mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx FPGA mit externen austauschbaren Speicher


Autor: Norman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe mal davon gelesen das es möglich ist Programmcode in einen 
externen Speicher z.B. eine SD-Card abzulegen, welcher dann beim booten 
den FPGA´s geladen wird. Zusätzlich sollte die möglichkeit bestehen auf 
diesen Speichermedium z.B. Log-Daten abzulegen, welchen dann später an 
einem PC ausgelesen werden könnte. Was ich gelesen hatte war von xilnix.
Leider weis ich nun nicht mehr wie das heißt und wo ich Informationen 
hiervon erhalten kann. Google und die Xilinx Seite konnte mir da leider 
auch nicht weiterhelfen. Es soll sogar mindestens ein Entwicklungsboard 
existieren welches dies unterstützt.
Ich hoffe ihr kennt das auch und könnt mir sagen wie das heißt und ggf. 
welches Entwicklungsboard von Xilinx dies unterstützt. Ich bin mir aber 
nicht sicher ob es eine SD Card oder ein ähnliches Medium war.

Autor: na (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Xilinx-Board ML325 besitzt eine CF-Schnittstelle, über die der FPGA 
konfiguriert werden kann. Ist aber nicht grad billig für den 
Privatgebrauch.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche mal bei Xilinx nach dem Stichwort SystemACE

Autor: Norman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach SystemACE wars danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.