mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Butterfly Programming


Autor: Jalina Walddörfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein großes Problem mit dem Programmieren meines Butterflys!
Beim Überprüfen des Flash tritt immer diesselbe Fehlermeldung auf:

      adress:0x0000 expected:0xffff received:0x2121

Weiss jemand wie ich da weiterkomme?

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jalina,
das sind etwas wenig Informationen. Wie ist der Aufbau ? Welcher 
Programmer ?
Welche Spannung ? Ich habe gerade den Butterfly an einer externen 
Speisung von 3.3V in Betrieb. Geht gut. Hab'n bootloader geschrieben, 
geht.

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die Fuses richtig ? Wenn man den Leseschutz drin hat kann man auch 
nicht mehr auslesen.

Autor: Jalina Walddörfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist ein Atmel169M
Spannung 4 V
auslesen geht...
Schon mal vielen Dank!

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein Programmer?

Autor: Jalina Walddörfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte mit "AVR Prog" über ein serielles Kabel programmieren.

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der butterfly ist nicht verbastelt, dh irgendwas an den ports angehaengt 
? Also nur den 6poligen Stecker montiert und das ist es? Irgendwas 
scheint ganz falsch zu sein. Wenn der Programmer bei Null lesen will und 
FF erwartet, ist das der Blanktest nach dem Erase, und das scheint schon 
nicht zu gehen. Dh eigentlich geht der Programmer ueberhaupt nicht. Kann 
er falsch herum eingesteckt sein, oder ein pin macht keinen kontakt ?

Nen zweiten butterfly hast du nicht zu Testzwecken? Von nem kollegen 
oder so.

Autor: roboterheld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannung 4 V ist zu hoch für den betrieb.

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Butterfly kann man auf mehrere Arten programmieren:

1. über die enthaltene Serielle  mittels einem Monitorprogramm
(das muss zuerst gestartet werden!)

2. über den 6-poligen Stecker
(so mache ich es, mit AVRdude über die Parallele Schnittstelle (4 
Widerstände)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.