mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NXP ARM7 LPC2369 RTC Stromaufnahme!


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte an den LPC2368 eine Backupbatterie anschließe um die RTC bei 
Spannungsausfall längere Zeit am Leben zu halten. Da das DB dazu keine 
so klare Aussage liefert hab ich bei NXP mal gefragt was für ein Strom 
in diesem Fall aus der Batterie gesaugt wird. Es sind 28uA !!!! aua... 
ist schon etwas heftig für eine RTC Versorgung. Da brauch ich ja eine 
riesen Li-Batterie.

Wie sind so eurere Erfahrungen bei RTC's?

Gruss Patrick

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß, dass die RTC von meinem LPC2103 einen Stromverbrauch im 
mA-Bereich hat, obwohl die laut Datenblatt nur paar µA haben sollte. 
Aber ich vermute da liegt ein Fehler meinerseits vor. (kein Messfehler)

Autor: mein Name ist Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt stehen 28 uA drin.
Eine CR2032-Zelle würde da für gut 1/2 Jahr reichen.
Ein CR2450 reicht für 2,5 Jahre.
Alternative, wenn die Applikation die meiste Zeit
der 0,5 oder 2,5 Jahre ausgeschaltet ist, wäre ein
kleiner Akku.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.