mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wer hat schonmal bei DELL bestellt?


Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe am Samstag ein Notebook bestellt. Am Sonntag bekam ich eine 
Eingangsbestätigung. Das Geld wurde am Mittwoch von meinem Konto 
abgebucht, aber ich bekam keine Auftragsbestätigung. Unter 
"Bestellstatus" finde ich auch keinen Auftrag. Soll ich jetzt einfach 
warten? Es geht immerhin um mehr als 1.500€, ein Happen Kohle für einen 
Abiturienten.

Angerufen habe ich auch schon. Es hieß, das Geld könne bereits bei der 
Kontrollbuchung (Prüfung auf Zahlungsfähigkeit) von meinem Konto 
"verschwinden". So ganz beruhigt hat mich das nicht.

Weiß jemand, wie es bei denen so abläuft?

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dell liefert zuverlässig und schnell, also keine Angst.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe meinen Laptop auch bei Dell gekauft (per EC bzw. Lastschrift). 
Das Geld wurde wie bei mir ca. eine Woche vor der Eingangsbestätigung 
abgebucht...laut der Internetseite hängt das mit der Schufa-Prüfung 
zusammen, die bis zu zwei Wochen dauern soll (-> wohl auch ein anreiz 
für die Kreditkarten Methode).
Nach der Bestätigung ging alles recht schnell bei Dell, ca. 3 Tage 
später war es dann bei UPS.
UPS hat meine Pakete dann nach Prag und ins Ruhrgebiet geschickt 
(anstatt nach Stuttgart)...der Versand hat dann 8 Tage statt 3 gedauert!
Alles in allem habe ich drei Wochen auf alles warten müssen.

MfG
Basti

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dell liefert zuverlaessig. Keine Angst. Das kommt schon.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das kommt schon.

's kann bloß 'ne ganze Weile dauern:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/96515

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haha...

Dell nur noch eine "bessere" Ebay-Klitsche? Erst mal die Kohle nehmen 
und dann nicht liefern können/wollen.

Da würde ich sofort eine Frist setzen mit Rücktrittsdrohung und die dann 
auch ruck-zuck wahr machen, bevor es andere Kunden auch tun und Dell 
keine Kohle mehr hat...

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast außerdem bis zu 6 Wochen nach Einzug Zeit um die Zahlung durch 
die Bank zurück transferieren zu lassen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.