mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kann mir dabei jemand helfen?


Autor: Max E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte einen kleinen Frequenzwandler mit einem AT90S1200 bauen.
Jetzt hab ich mal ein paar Fragen dazu. Der Wandler soll eine
Sinusfrequenz in einen Rechteckpuls umwandeln. Dazu soll an einem
Asugang die Frequenz anstehen, die reinging und an einem anderen
Ausgang die doppelte Frequenz.
Da ich praktisch noch gar keine Ahnung habe, wie man so was
verwirklicht, bin ich über jede Antwort dankbar.

Grüße Max

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

aus 1 euro moechte ich zwei euro machen...ich habe auch keine
ahnung,wie man sowas verwirklicht.

mach auf papier einen plan, wie das laufen soll: sinusamplitude
anpassen - evtl comparator eingang benuetzen - impulsdauer messen -
ausgabe signal - impulsdauer halbieren.....100 strassen richtung ROM

ed

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte sinnvolle Überschrift wählen!

Ansonsten lieber den 2313 verwenden, der Timer1 mit ICP/OCR ist dafür
wesentlich besser geeignet, als der einfache 8bit-Timer vom 1200er.

Autor: Klaus Falkenberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, wie wäre es mit Gleichrichter und Schmitt-Trigger ?


Gruß
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.