mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Circuit Cellar WIZnet iEthernet Design Contest


Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Module kosten übrigens grad mal 12$ (+30$ Versand). Beim aktuellen 
Kurs sind das unter 9€.

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Sample ist heute gekommen, aber dieses Modul hat leider 
Stiftleisten im 2mm Raster. Das macht den Lochraster-Aufbau nun nicht 
wirklich einfacher...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Stiftleisten im 2mm Raster

Wer hat sich das denn ausgedacht? Wenn ich mir so und so ein gedrucktes 
Layout mache, dann kann ich doch den Wiznet-kram auch noch mit drauf 
tun...
tstsss

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du konntest auch angeben, dass du einen Chip einzeln haben möchtest. 
Aber ich dachte halt, dass das Modul zum anfänglichen Basteln besser 
geeignet sei...

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fand ich auch eine seltsame Entscheidung der Koreaner. Wer 2mm kann 
braucht keine Module, und wer Module vorzieht mag keine 2mm.

mcselec.com hat Trägerplatinen für 6€, mitsamt etwas Hühnerfutter und 
3V-Regler. Die sind zwar für den alten Wiznet 3100 (NM7010A, I2C statt 
SPI) konzipiert, aber die haben bis auf die SPI-Anschlüsse so ziemlich 
die gleiche Bauform und Belegung, und die 4 SPI-Pins kriegt man dort 
leicht rausgeführt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.