mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie heißt isolierter Kupferdraht Kabel, Litze?


Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwei Arten Kabel:

 - viele dünne Drähte
 - ein dicker Draht

Ich suche das Letzte.

Autor: EF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Litze (viele dünne Drähte) heißen NYL 1* [Querschnitt]
eine dicke Ader heißt NYA 1*...

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es gibt zwei Arten Kabel
> - viele dünne Drähte
> - ein dicker Draht
Falsch!
Ein Kabel ist eine Kombination von mehreren einzeln isolierter Litzen 
oder Drähten.
Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Kabel

Eine Litze ist ein Leiter aus mehreren dünnen Einzeldrähten.
siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Litze_%28Elektrotechnik%29

ein dicker Draht ist einfach ein Draht. Warum willst Du denn das wissen?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egal wrote:
>  - viele dünne Drähte
Feindrähtig, Installationsleitung z.B. H07V-K

>  - ein dicker Draht
Massivleiter, Installationsleitung z.B. H07V-U

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum willst Du denn wissen, warum ich das wissen will?
Danke für die beiden Antworten!

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H07VU -> Aderleitung, Schalt-/Steuerdraht

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Meister hat immer gesagt: "Kabel" liegen nur in der Erde...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
isolierter kupferdraht = Kupferlackdraht

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Warum willst Du denn wissen, warum ich das wissen will?
Das muss doch irgendeinen Hintergrund haben, so eine banale Frage zu 
stellen, ohne vorher wikipedia zu fragen.

>Mein Meister hat immer gesagt: "Kabel" liegen nur in der Erde...
So ein Quatsch hab ich ja noch nie gehört. War der Bäckermeister?

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick,

wenn man eine Frage stellt, möchte man meistens etwas erfahren, was man 
nicht weiss. Wenn man eine hilfreiche Antwort bekommt, weiss man ein 
bisschen mehr.
Mehr wissen -> gut.

Du solltest Dich aber deswegen nicht gestört fühlen, wenn andere etwas 
wissen möchten. Dafür ist nämlich das Internet ein hervorragendes 
Medium, es kommt sehr häufig vor, das (banale) Fragen gestellt werden.
Für jemanden, der die Antwort auf die Frage weiss, ist es so gesehen 
nämlich immer eine banale Frage.

Das ist ein grosses Problem, in allen Bereichen. Ein Beispiel aus dem 
öffentlichen Dienst: z.B. eine Cafeteria, wo es ein dutzend verschiedene 
belegte Brötchen gibt, und eine Preisliste, die auf der Vitrine steht.
Wenn Du einmal in der Woche dort ein Brötchen essen willst, erscheint 
dir das jedesmal chaotisch, denn Du kannst die Brötchen nicht der 
Preisliste zuordnen. Wenn Du dort arbeitest, und darauf hingewiesen 
wirst, verstehst Du das Problem nicht, weil Dir alles klar ist. Du sagst 
"Nein, das kann nicht sein, daß Du Kunde nicht auf den ersten Blick 
erkennst, was das belegte Brötchen kostet".

Abgesehen davon ist aber das Internet nicht Dein Internet, und nicht 
Du bist immer angesprochen - deshalb empfehle ich Dir, dass Du Dich 
also von banalen Fragen nicht mehr aus der Ruhe bringen lassen solltest.

Wenn ich Dich nach Deinem Posting beurteilen würde, würde ich nämlich 
nichts mit Dir zu tun haben wollen. Du antwortest nicht auf die Frage, 
sondern meckerst nur.

Probier mal autogenes Training. Hinterher bist Du bestimmt ein bisschen 
besser drauf!

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egal,

Danke, dass Du mich nach drei Sätzen in diesem Forum psychologisch 
völlig falsch einschätzen kannst. Und Danke, dass Du meinen ersten 
Beitrag nicht als Antwort siehst. Ich habe Dir nur versucht zu erklären, 
was ein Kabel ist. Da aber auf Wikipedia ja schon alles steht, fand ich 
es einfacher Dich darauf zu verweisen.

Ausserdem fühle ich mich durch Deine Frage überhaupt nicht gestört, 
darum habe ich ja versucht, für Dich eine einfache Antwort zu finden. 
Ich weiss ja nicht, ob Du etwas mit den Beiträgen von EF oder Johannes 
M. Anfangen kannst.

Ich weiss auch nicht, in welchem Posting von mir Du ein "Meckern" 
findest. Veilleicht hast DU ja ein Problem.

Es ist nicht fair, Leute Menschen schlecht zu machen, die Dir helfen 
wollen. Vielleicht solltest Du ein autogenes Trainig besuchen.

Aber vor Dir muss ich mich bestimmt nicht rechtfertigen.

Autor: ospite da lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egal

warum ist dir der Preis des Broetchens so wichtig ?
Solltest du nicht zuerst das Broetchen aussuchen,das dir am meissten 
zusagt ?

ich moechte nicht wissen warum.... = egal

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..Ausserdem wird Dir bestimmt wieder einmal jemad helfen, wenn Du ihn 
jedesmal fertig machst.

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ehrlich, ich hab's auch so gelernt:

Kabel: Unter der Erde/in der Wand
Leitung: Über der Erde/Freiluft

Bin kein Bäcker.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat:
"Der Ausdruck Kabel bezeichnet*(vom französischen cable; aus dem 
lateinischen: capulum Fangseil) #eine ummantelte elektrische Leitung 
(siehe: Kabel) zur elektrischen Energie- und Datenübertragung.Achtung: 
Auch wenn im Volksmund diese Unterscheidung meist nicht gemacht wird, so 
ist die Bezeichnung "Kabel" fachlich korrekt nur für eine mit einem 
Isolierstoff ummantelte Leitung, die nicht unbedingt unterirdisch 
verlegt sein muss (Luftkabel) zu verwenden. Alles andere ist eine 
"Leitung". ..."

Alles klar?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da drängt sich doch glatt die folgende, weltbewegende Frage auf:

   Ist des Kaisers Bart ein Kabel?

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist des Kaisers Bart ein Kabel?

Wohl eher eine Litze ;-)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Isolierung besteht aus den Resten des Mittagessens...

Autor: ospite da lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pfuidaifi

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick, Du hast Recht. Entschuldigung.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon gut. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.