mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART mit STK500


Autor: Toni (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe aus dem Tutorial von Gerhard Paulus "Assembler ab 0 und 1"
das Beispiel für die serielle Schnittstelle auf das STK 500 mit einem
AT90S8515 versucht umzuschreiben.

Leider kann ich beim Zugriff mittels Hyperterminal keine Antwort des
STK500 verfolgen.

Was ist falsch an meinem Code ?

Gruss

Toni

Autor: Steffen Burr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den 8515 mußt du die Interrupt-Tabelle richtig anpassen:

  rjmp reset ; Reset Handler
  reti ; IRQ0 Handler
  reti ; IRQ1 Handler
  reti ; Timer1 Capture Handler
  reti ; Timer1 compare A Handler
  reti ; Timer1 compare B Handler
  reti ; Timer1 Overflow Handler
  reti ; Timer0 Overflow Handler
  reti ; SPI Transfer Complete Handler
  rjmp receive ; UART RX Complete Handler
  reti ; UDR Empty Handler
  reti ; UART TX Complete Handler
  reti ; ADC Conversion Complete Interrupt Handler
  reti ; Analog Comparator Handler


Viele Grüße
Steffen

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen

Vielen Dank, ich schaue mir das noch mal genauer an.

Wie sieht das mit dem Kabel aus, kann ich das Kabel das dem STK 500
beiliegt nehmen (ist ein 1:1 Kabel) oder muss ein Standard-Kabel (mit
Pin 2 und 3 verdreht) genommen werden?

Gruss

Toni

Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht ja auch mit dem Standart-Kabel

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super !

Nachdem ich die Interrupt-Tabelle richtig angepasst habe, funktioniert
es nun.

Das Standard-Kabel kann ohne Probleme benützt werden.

Vielen Dank

Toni

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.