mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuse bits auswählen


Autor: Hans Möller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

habe einen atmega8, den ich mit ponyprog programmieren möchte.

ich soll diese fusebits setzen:

high byte = 0xc9, low byte = 0x9f

was muss ich da ankreuzen??

mfg

Autor: 1342 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann nur empfehlen das Manual genau durchzulesen und eine List zu 
den Bedeutungen der einzelnen Bist zu machen. Wenn es keine 
unterschiedlichen Anwendungsfaelle gaebe, gaebe es nichts auszuwaehlen. 
Du gibt von deinem Projekt etwas zuwenig preis um wirklich bei der 
Auswahl helfen zu koennen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
high byte = 0xc9, low byte = 0x9f für den atmega8 entschlüsseln geht mit
http://palmavr.sourceforge.net/cgi-bin/fc.cgi

Beim Übertragen in Ponyprog hilft
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Fuses#...

Die Tipps dort so lange lesen, bis du den Text auswendig kannst. Erst 
dann den Programmer anwerfen ;-)

Autor: Hans Möller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe diese schaltung nachgebaut:
http://www.raphnet.net/electronique/snes_nes_usb/i...

die hex datei habe ich auch schon heruntergeladen - doch ich weiß eben 
nicht, wie ich die fuse bytes im ponyprog setzen soll

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans Möller wrote:
>
> high byte = 0xc9, low byte = 0x9f

0xc9 = 1100 1001

Als verweis auf die Seite 223 der AtMega8-Doku von atmel ist also obere 
nibble ist also RSTDISBL und WDTON, die "high" sind, also NICHT 
aktiviert sind.  Im unteren Nibble des highbyte ist es BOOTRST und 
EESAVE, die NICHT aktiviert sind.


0x9f = 1001 1111

BODLEVEL und SUT0, sowie CKSEL3-0 die NICHT aktiv sind.

Leider kenne ich ponyprog nicht so genau...aber ich denke, die begriffe 
sollten reichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.