mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny12 power down simulation


Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo habe folgendes Problem,
bei meinem code will der mikro nicht schlafen der timer läuft trotzdem 
noch... versteh aber net warum. Suche jetzt schon die ganze Zeit den 
Fehler bin aber irgendwie blind oder macht der Simulator einen Fehler? 
Was ich nicht so ganz glauben will. alles noch weng alpha ;-)
.include "tn12def.inc"
.def temp = r16 
.def status = r17
.def status2 = r18
.def rettung = r19 
.def rettung2 = r20



.org 0x000
  rjmp init
.org 0x001
  rjmp EXT_INT0
.org 0x003
  rjmp TIMER

init:
  ldi temp, (1<<PB0)  ;PB0 Ausgang
  out DDRB, temp
  ldi temp, (1<<PB0) | (1<<PB1)
  out PORTB, temp
  ldi temp, (1<<INT0)  ;INT0 aktivieren
  out GIMSK, temp
  ldi temp, 252    ;für simu
  ;ldi temp, 158    ;Timervorladewert für ca. 100ms
  out TCNT0, temp   ;für simu
  ;ldi temp, (1<<CS02) | (1<< CS00) ;Timer mit CK/1024
  ldi temp, (1<<CS01)  ;Timer nur für simu
  out TCCR0, temp
  ldi temp, (1<<TOIE0)
  out TIMSK, temp
  ldi temp, (1<<SE) | (1<<SM) | (1<<ISC01)
  out MCUCR, temp
  clr status
  clr status2
  sei           ;Interrupts aktiveren
  sleep
schlei:
  cpi status, 1
  brne schlei
  sbic PORTB, PB1
  rjmp schlafen
schlei2:
  cpi status2, 2
  brne schlei2
  cbi PORTB, PB0     
schlei3:
  cpi status, 1
  brne schlei3
  sbi PORTB, PB4
  clr status
schlei4:
  cpi status, 25
  brne schlei4
schlafen:
  ldi temp, (1<<INT0)
  out GIMSK, temp
  clr status
  clr status2
  sleep


  
EXT_INT0:
  ldi rettung, SREG
  mov rettung2, temp
  clr temp
  out GIMSK, temp
  mov temp, rettung2
  out SREG, rettung
  reti
TIMER:
  ldi rettung, SREG
  mov rettung2, temp
  inc status
  ldi temp, 250
  out TCNT0, temp ;simu
  mov temp, rettung2
  out SREG, rettung

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Lösung Deines Problems ist kein Internet-Zugang erforderlich, es 
reicht ein Blick in die mitgelieferte Hilfe des AVR-Studios. ;-)

...

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja manchmal sieht man vor lauter Bäume den Wald nicht mehr. Danke werde 
es jetzt mal mit dem STK testen.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobi wrote:
> Ja manchmal sieht man vor lauter Bäume den Wald nicht mehr.

;-) Da bist Du aber nicht alleine, geht mir auch öfters so...

> Danke werde
> es jetzt mal mit dem STK testen.

Viel wird es nicht bringen, der Tiny12 ist nicht gerade ein 
Stromsparwunder.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.