mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software VIA-Erweiterung mit fragwürdigen Jumper


Autor: Lehmann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde ;-)
einfache Frage da ich einfach nichts finde.
Das ist eine Erweiterung für VIA Mainboard von Via gebaut.
Für was sind die Jumper?? und wieso kann ich die Karte "rechts" als 
"Links" einstecken. DANK

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lehmann wrote:
> Hallo liebe Gemeinde ;-)
> einfache Frage da ich einfach nichts finde.
> Das ist eine Erweiterung für VIA Mainboard von Via gebaut.
> Für was sind die Jumper?? und wieso kann ich die Karte "rechts" als
> "Links" einstecken. DANK

In Anbetracht der verbogenen Jumpers J2 und der wirklich versauten 
Oberfläche vom PCI Pinout würde ich Dir raten das Teil garnicht mehr zu 
benutzen...

Sonst kommen noch Fragen wie "mein Rechner hängt immer wenn ich ein 
Sound (oder was anderes) spielen will... (Määääh)


Also: Mach dich mal schlau wie funktionierende Kontakte auszusehen haben
und danach können wir über Jumperprobleme reden.


Grüße
Björn

Autor: Lehmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. das Teil ist Neu
B. Den Kontakt habe ich umgebogen um zu wissen wo der Jumper war.
c. Die "versauten Oberfläche": sehe mal nach der Dateigröße und der 
Auflösung. Dann kommst du schon drauf warum das so schlecht aussieht.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> B. Den Kontakt habe ich umgebogen um zu wissen wo der Jumper war.

Wenn Du jetzt noch nen paar mal mit dem Hammer drauf klopfst brauchst 
nicht mal mehr den Jumper. Sorry aber manchmal stinkt Bloedheit schon 
zum Himmel, da kann ich mich nicht mehr beherrschen.

Autor: fred feuerstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich meine es ist um die Vcore und den Grafikkartentakt 
einzustellen, wäre das plausibel?

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein PCI-Riser, was sollte da an VCore eingestellt werden? 
Meistens sind die Jumper auf diesen Risern dazu da, um den PCI Slots 
ihre ID zuzuweisen und muss nur verändert werden, wenn eine Karte nur 
auf einem bestimmten Steckplatz funktionieren will. Das mit rechts und 
links hat mit der Einbaulage des Risers zu tun. In der einen Richtung 
liegen die Karten über dem Motherboard, in der Anderen vom Motherboard 
weg. Soweit ich weiss muss man sich aber schon beim Kauf entscheiden was 
man will weil die Riser nur in einer Richtung funktionieren. Die 
Beschreibung für passende Riser sind übrigens meistens im Handbuch vom 
Motherboard zu finden.

Was umgebogene Jumper betrifft kann ich mich linuxgeek nur 
anschliessen....

bye

Frank

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> A. das Teil ist Neu

Und dann schon so verratzt?

> B. Den Kontakt habe ich umgebogen um zu wissen wo der Jumper war.

Ach, das war auch noch Absicht?

> c. Die "versauten Oberfläche": sehe mal nach der Dateigröße und der
> Auflösung. Dann kommst du schon drauf warum das so schlecht aussieht.

Was hat denn die Dateigröße mit dem Dreck auf den Kontakten zu tun?

Autor: Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit den Jumpern kann man warscheinlich die Interrupt Leitungen umlegen.

Die Kerben haben allerdings nichts mit verdrehen zu tun. Die sollen 
sicherstellen, dass man z.B. reine 5V Karten in reine 3,3V Slots steckt. 
Der Riser passt also sowohl in 5V als auch in 3,3V PCI Slots

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Riser-Card funktioniert nur in bestimmten Motherboards, da sie aus 
einem PCI-Slots zwei erzeugt. Die dafür erforderliche Interruptsteuerung 
beherrscht nicht jedes Motherboard.

Anwendung hierfür sind VIA-EPIA-Mini-ITX-Mainboards.

Autor: Wolfram Quehl (quehl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Karte ist vermutlich neu von Ebay als Gebrauchtkarte gekauft. Der 
Verkäufer war sicherlich froh, daß er einen Dummen gefunden hat. Die 
Karte ist sehr häufig gesteckt worden, so daß sich die Goldbeschichtung 
abgerieben hat. Zusätzlich sieht es so aus, als ob die Karte leicht 
gebogen war, weil die Abnutzung an den Enden stärker ist als in der 
Mitte. Sollte mich wundern, wenn die karte noch funktionsfähig ist.

mfg

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und niemand hat daran gedacht, dass das einfach eine Spiegelung ist, die 
die Kamera ungünstig aufgenommen hat?

Autor: ebay-geek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das denken nur die Einfältigen...

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, diese Karte kann je nach Gehäusebauform umgedreht werden und 
pere Jumper werden wohl die Leitungen für die jeweilige Position 
"definiert".

Googel halt mal nach dem Teil.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und niemand hat daran gedacht, dass das einfach eine Spiegelung ist,
> die die Kamera ungünstig aufgenommen hat?

Eine schwarze Spiegelung auf jeder einzelnen Kontaktfläche, die zufällg 
genauso aussieht, wie Spuren von Kontakten eines Slots? Eher 
unwahrscheinlich.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow. Kein einziger Reply geht auf die Frage des Orginal-Posters ein. Es 
wird lediglich "Detektiv gespielt". Ob man Angst hatte, dem 
Orginal-Poster eine Antwort zu geben? Wusste man die Antwort gar nicht? 
Fragen über Fragen, die hier sicherlich beantwortet werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.