mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Job in der Autobranche gesucht


Autor: Ralf S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin erfahren im Umgang mit Technik allgemein sowie der Optimierung 
der Fahrdynamik in modernen Kraftfahrzeugen und suche ab sofort einen 
neuen Job im Umfeld der Autobmobilbranche, gerne auch im Umgang mit 
funktechnischen Telemetrieanlagen zur Fahrzeugoptimierung und Anpassung 
an unterschiedliche Verhältnisse.

Vita: Ich bin 32, verheiratet und war bis vor Kurzem als Testfahrer bei 
einem japanischen Autokonzern tätig.

Stärken : BMWs unauffällig den Frontflügel abfahren, 
Mercedes-Silberpfeile ausbrmensen, Sportwagen spektakulär im Kiesbett 
abstellen

Schwächen : Fahren bei Regen, meinen Bruder unfallfrei überholen lassen 
und Abstand zur Leitplanke auf Hochgeschwindigkeitskursen einhalten.

Gehalt : Verhandelbar. Letztes Gehalt 14 Mio p.a.

Autor: Lohnsklave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr geehrter Herr S.

Wir haben eine Interessante Stelle vakant und würden uns freuen Ihre 
Bewerbung entgegennehmen zu können.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lichtbild an:

Den ADAC
Abteilung CRASHTESTS
Stichwort: Testpilot

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu meinen die Crashtest-Dummies:
http://www.youtube.com/watch?v=hb5_WhhpweY

;-)
Paul

Autor: Pilatus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte da auch einen Tipp: Siemens Restraint Systems im bayerischen 
Alzenau, die Fahrerrückhaltesysteme entwicklen und testen, haben eine 
Teststrecke, auf der sie teilweise auch topaktuelle Sportwagen der 
Vorserienentwicklung und Prototypenreihen testen. Die können sicher mal 
einen realen Fahrer gebrauchen, um die Dummies zu schonen.

Bei Herrn S. kann ja auch nicht mehr so viel kaputtgehen. Er könnte auch 
die lackierte Puppe mitbringen, die öfters in seiner Begleitung gesehen 
wird. Die eignet sich gut als Beifahrerin.

Autor: der wahre Ralf S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr Pfeifen ich brauch mir bis an mein Lebensende keine Jobs mehr suchen 
ich kann von Zinserträgen leben (5 Mille im Jahr --> Mille=1 Million), 
die ihr Luschen und die Chinesen und Inder für mich erwirtschaften.

Übrigens wer von euch Lötern und Transitorfreaks hat ein 20 Mio teures 
Privatflugzeug oder eine 60 Mio Yacht. Sicherlich keiner und soll ich 
euch etwas verraten ihr werdet froh sein wenn ihr euch alle paar Jahre
einen Beamtenferrari leisten könnt, oder wenn der Hartzer
euch wieder Geld schickt.

Mfg aus dem sonnigen Süden euer
Rolex Ralf S.

Autor: Heini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mille = Tausend, nicht Mio.! Lernt das endlich!

http://de.wikipedia.org/wiki/Mille

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolex Ralf hat doch extra noch hingeschrieben dass er mit "Mille" eine 
Million meint. :-)

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

>Übrigens wer von euch Lötern und Transitorfreaks hat ein 20 Mio teures
>Privatflugzeug oder eine 60 Mio Yacht.

Ich jedenfalls nicht, denn wer billig kauft, kauft 2 mal und das kann 
ich mir nicht leisten. Schließlich hab ich ja noch ein paar Monate 
Mindestlaufzeit auf meinem Internetanschluss und die 347.987,24 €/Monat 
Grundgebühr wollen ja auch bezahlt sein...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.