Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I/O-Ports nur 20 mA?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus Mehrle (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

warum können die I/O-Ports der Atmega eigentlich nur 20 mA liefern.

mfg

Klaus Mehrle

von Sebastian Wille (Gast)


Lesenswert?

Hi,


das ist doch schon eine ganze Menge! Naja, Ok, je nach dem, zu was
man's halt braucht. Für Signale reicht es ja locker.

Warum? Ich denk' mal, weil im Chip drin ja recht feine
Silicium-Strukturen sind, die halt irgendwann überhitzen, wie ein zu
kleiner Draht bei zu hohem Strom.

Sebastian

von Fabian Braun (Gast)


Lesenswert?

Servus!

Also wenn du 20mA für so 'nen IC wenig findest,
was ist dann für dich normal und wo findest du das?
Meiner Meinung nach ist dies reichlich!
Wenns nicht genügt doch einfach mit 'nem Transitor
oder Treiber-IC verstärken.

Gruss Fabian

von Simon S. (Gast)


Lesenswert?

Hi!!

habt ihr mal nen Chip offen gesehen??
Der eigentliche Chip ist mit sehr dünnen drähten an die äußeren Pins
angeschlossen.
Womit dein vergleich sehr gut ist Sebastian. ;-)
Es sind nur nicht die Strukturen sondern das was an der Strukturen
hängt.

Simon

von Klaus Mehrle (Gast)


Lesenswert?

@ Simon S

stimmt daran hatte ich überhaupt nicht gedacht.

mfg

Klaus Mehrle

von Sven (Gast)


Lesenswert?

Abgesehen davon sind 20mA an 32IOs schon 640mA, die dann alle über einen
Pin (GND) auch wieder raus müssen. Das sollte man dann vielleicht doch
vermeiden.

Sven

von Florian Hrubesch (Gast)


Lesenswert?

Im Datenblatt steht dass der Atmega 8 z.B. blos 400mA insgesamt abkann
also nix mit 640mA.
Außerdem sind die Leistungen Portspezifisch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.