mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Parallel Programmer selber bauen?


Autor: Volker Klanke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe mal nach Programmern gesucht, die die AVRs parallel
programmieren. Fündig bin ich z.B. bei dobbertin-elektronik.de
geworden. Da gibts den t51prog (programmiert MC51er und AVrs parallel
und die AVRs sogar noch ISP) für schlappe 220Eur. Das ist mir ein wenig
teuer und jetzt bin ich auf der Suche nach einem günstige Parallel-
Programmer oder wollte selber einen bauen.

Gibts da schon einschlägige Quellen oder Tipps?

Gruß

Autor: wizz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas wie im Tutorial, Kapitel Ausrüstung?
Da steht weiter unten ein link!

Autor: Volker Klanke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wizz,

nee, dass ist ein Mißverständnis. Da gibts nur Infos über die ISP-
Programmierung via MISO, MOSI, SCK und Reset. Einen ISP- Dongle habe
ich schon, der läuft auch super.
Nur möchte ich jetzt mal die parallel Programmierung des Controlles
ausprobieren, um vom Clock unabhängig zu sein.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt ist die parallele Programmierung genau erklärt, versuch
das doch einfach umzusetzen.

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: tecdroid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich hab mir grade einen parallelprogrammer für nen ATTiny11 zusammen
gebastelt - nur noch nicht getestet ;)
Vorlage war der programmer von elm-chan.org ( da gibts uach eien für
größere rechner)
Leider verlangt dieser aber Bauteile, die es nicht oder nicht mehr (in
Deutschland) gibt, weswegen ich ein wenig improvisieren musste.
ich werd mal am Sonntag eagle anwerfen und meinen posten. das Einzige,
was afaik erweitert werden müsste, sind die Datenports.

Autor: Volker Klanke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jau klasse, bin mal gespannt.

Autor: TecDroiD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist das Gerät.

Allerdings funktionert der bei mir nicht.
Weiß einer warum?

Autor: TecDroiD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte auch mal die Idee, alle 6 IOs zu benutzen.
Deshalb habe ich mir diesen Programmer gebaut:

http://www.specs.de/users/danni/tools/pf1051/index.htm

Funktioniert mit ATTiny12,15,22.
Der 11-er müßte eigentlich dem 12-er entsprechen. Ich habe aber keinen
11-er zum testen.


Peter

Autor: Klaus L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@TecDroiD:
Welche Software benutzt Du zum Programmieren? Normalerweise wird am
Reset Pin während der Programmierung 0 Pegel angelegt. Wenn Das bei
Deiner Schaltung auch gemacht wird, schaltest Du dann die +12V ab! Die
müssen während der Programmierung aber anliegen.

Vielleicht ein Tipp? Miss mal den Spannungsverlauf.

HTH,
Ciao,
Klaus L.

http://www.mikrocontroller-projekte.de

Autor: TecDroiD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich benutze software von elm-chan.org

war der einzige brenner, den ich gefunden habe, der nicht auf ISP
basiert. Da er aber Teile nutzt, die scheinbar unkaufbar sind, hab ich
halt selber mein Glück versucht...

Autor: Klaus L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@TecDroiD:

liegen die 12V an /Reset auch an, während die Software versucht zu
brennen? kommen Impulse an die anderen Pins? (Oszi?)

Wenn ja, ist der TTiny vielleicht schon kaputt?

Das ist alles, was mit an "Ferndiagnose" einfällt.

Ciao,
Klaus

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei www.cadsoft.de <download> <projekte> habe ich einen gesehen, ist
aber aufwendig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.