mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hintergrundbeleuchtung vom LCD


Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe mir ein LCD gekauft.
Wie man das LCD ansteuert, ist kein Problem, das steht ja hier auf
dieser Inernetseite.
Mein Problem ist, wie ich die Hintergrundbeleuchtung mit dem
AVR-Ausgang verbinde, ohne das dieser geröstet wird.
Ich habe mal was mit nem Transistor gesehen, aber ich habe es selbst
nach längerem suchen nicht wiedergefunden.

Kann mir jemand helfen?
Für viele mag diese Frage wohl sehr Dumm sein, für mich ist dies aber
ein echtes Problem.

@Andreas Schwarz:
Dieser Forumeintrag kann ruhig nach der beantwortung gelöscht werden!
g

MFG,
################
Florian Wolling#
################

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hoi,
fange doch mit einem 'kohlewiderstand' an um zu sehen welcher strom
welche helligkeit bringt....danach kannst du mit transistor
ein/ausschalten....oder gar PeWeeMmen.
ed

PS:  es muss nicht unbedingt kohle sein  8-)

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-Ja, aber wie setzte ich den transistor ein?
-Muss ich npn oder pnp nehmen?

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hoi
das ist DIE gelegenheit nach Transistor (C-,B- und Emitter-schaltung)
zu googeln.
ausserdem: wie startet dein Pin am AVR? H oder L?
hast du ein datenblatt zu deinem LCD?
reichen 5 volt fuer die leds?
ist das ding fuer 5 volt ausgelegt?
darlington oder mosfet transistor?
usw..viele fragen um eine banale sache.
ed

Autor: ThomasB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute:
Beim Staver Mega32 Modul von LAWICEL,wird die LCD-Beleuchtung über
ein NPN-Transistor geschaltet.
http://www.elektronikladen.de/files/lawicel/st24mb1.pdf
Hier ist der Schaltplan


MfG ThomasB

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und guten Morgen!
@ThomasB:
Also meiner Meinung nach muss da ein PNP-Transistor hin!
Der Transistor wird ja vom µC mit GND verbunden!
Es kann natürlich auch falsch von mir sein! g

MFG,
################
Florian Wolling#
################

Autor: Dirk Schnitzler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
|---------------- LCD_Beleuchtung
       |               Kathode
       #
       # optional
       # ca. 10-100R
       |
       |C
        4,7k   B |/
--------####-----|     z.B. BC337 (NPN)
Portpin           |\
       |E
       |
       |
      ---
      GND

Der Anodenanschluß der HG-Beleuchtung wird direkt auf +5V gelegt.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Dirk.

Autor: Dirk Schnitzler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Versuch:)

@Forum-Admins:
Wieso heißt´s hier bei mir:
"Dateianhang vorübergehend deaktiviert?"


                |---------------- LCD_Beleuchtung
                |                 Kathode
                #
                # optional
                # ca. 10-100R
                |
                |C
     4,7k   B |/
-----####-----|
Portpin       |\
                |E
                |
                |
               ---
               GND

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute, dass der Speicherplatz des Servers ziemlich belegt ist.
So ein Anhang ist ja nicht gerade klein!

Dankeschön für die Antworten!!!

MFG,
################
Florian Wolling#
################

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.