mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16F627 (rs232 =>digibahnProtokoll Motorola II)


Autor: jippi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

suche hilfe zum pic prog
PC Rs232 zum PIC  ausgabe Digitalprotokoll Motorola II

habe eigene Pc Software in VB 2005
bitte nur rein sachliche antworten oder fragen

danke

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst:
- MPLAB (bei www.microchip.com kostenloser Download)
- Programmer wie z.B. ICD2, oder auch PICkit 1, oder andere

Schon kannst Du loslegen.
Auf www.microchip.com gibt es etliche Application Notes, deren Studium 
hilfreich sein kann.

Auch interessant: www.sprut.de und www.fernando-heitor.de

Viel Spass

Autor: jippi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe ich schon getan.da ich kein internet habe (jetzt beim enkel)
mußte ich mich durch die enlischen datenblätter kämpfen.(keine 
engl.Kenntnisse)
habe bis jetzt nur kleine pic programme
z.b.  8 kanal pwm mit 1,2 oder 3taster programmierung.
ablegen der werte imm ee. (licht modellbahn)
kleinmodel steuerung mit pos abfrage und weichensteuerung
abspeicher des gewälten prog im ee und start.
überwachende kleinmodellbahnsteuerung.
zusätzlich soll der Pc eingreifen und überwachen
dies klappt mit VB 2005  und c-control 2.0 über die rs232 schnittstelle.
alle pic programme onhne int und rs232.
deshalb meine bitte.verkauf ist bei mir nicht drin,da bin ich schon zu 
alt

Bernd

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wen oder was willst Du verkaufen? Deinen Enkel?

Und wie alt bist Du?

Autor: jippi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Severino R.

Ich hatte sachlichkeit erwartet ,auch wenn mann als forumanfänger
sich manchmal ungenau ausdrückt
scheinbar geht es nich in dieser art
zur frage ich bin 63 J.
und alles was ich entwickelt habe und werde stelle kostenloszur
verfügund, wenn ich merke das meine partner es in diese weise auch 
ehrlich meinen

bern

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd

Tschuldigung, wenn ich etwas unsachlich war.

Nun gibt es leider in Foren verschiedene Trends.
Einer geht in die Richtung, alles etwas lockerer anzugehen. Wie man in
den Wald ruft, so ruft's zurück...

Persönlich fände ich es angemessen, einen ähnlichen Stil wie beim
brieflichen Verkehr zu pflegen, natürlich etwas weniger formell betr.
Anschrift, Briefkopf etc.
Das bedeutet, dass man auch hier ganze Sätze schreibt und dabei die
Deutsche Rechtschreibung inkl. Gross-/Kleinschreibung (meinetwegen alte
oder neue) beachtet. Dies fördert nämlich auch das Verständnis und
hilft, Missverständnisse zu vermeiden.

Ich habe wirklich nicht verstanden, was Du mit
> deshalb meine bitte.verkauf ist bei mir nicht drin,da bin ich schon zu
> alt
meinst.
Jedenfalls: Wie ich durch Mitlesen bei verschiedenen Threads (dt. Faden)
erfahren habe, ist die Wahrscheinlichkeit, eine brauchbare Antwort zu
bekommen umso höher, je treffender eine Frage gestellt wird.

Was hingegen nur in den allermeisten Fällen klappt, ist, dass einem
jemand ein fertiges Programm erstellt.

Was oft hilft, sind Links (dt. Verweise) auf Hintergrundinformationen,
wie im konkreten Fall das erwähnte Motorola Protokoll.

Wie sagt man: Frisch begonnen, halb gewonnen. Willst Du einen neuen
Anlauf nehmen und genauer mitteilen, worum es Dir geht?

Severino

Autor: jippi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Severino R.

danke für diese antwort.leider ist jetzt meine besuchzeit
und möglichkeit zum internet beendet.
Ich habe sehr viel informationen erhalten.
meine probleme werde ich lösen,aber manchmal ist es nicht einfach
alles selbst zu erstellen .irgendwann werde ich wieder
auftauchen.

bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.