mikrocontroller.net

Forum: Platinen E3 Schaltungen einlesen


Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich habe folgendes Problem. Wir wollen in der Firma eine Layout-Software 
anschaffen. Dieses Layot Programm soll die Schaltpläne von 
Schaltungentwiklungsprogramm E3 einlesen. Ich habe schon viele 
PCB-Softwarehersteller angeschrieben, leider haben diese Sales-Manager 
keine Anhnung ob das geht oder nicht.
Da habe ich mich entschieden bei euch nachzufragen.

Meine Software Favoriten sind: Altium Designer, PADS, Pulsonix und 
OrCAD.

Bitte um eine schnelle Antwort.

Gruß Stefan

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was ist Schaltungentwicklungsprogramm E3.

Noch nie gehört.  :-(
Bitte mal näher beschreiben. Nur Schaltplan einlesen oder auch Layout?


Denke mal(-vorsichtig-) das kein gängiges Layoutprogramm dies direkt 
kann.

mfg
Roland

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das ist ein Schaltplaneditor, dass auch Zucken nutzt!

http://www.cim-team.de/index.php?page=7

Sehr viele große Firmen (unsere Kunden) haben diese Programm als 
Standart!

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habs gesehen.

Das schlägt mehr in die Kerbe:
Schaltschrank Entwicklung, Stromlaufpläne für Handwerk/Industrie

Wenns irgendwas mit Zuken zu tun hat, sollte es vieleicht ein Import/ 
Export zu deren PCB Programm geben.



mfg
Roland

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CIM?
ich kannte nur CAD-CAM
Computer am Dienstag - Chaos am Mittwoch

Autor: Dieter R. (drei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Was sagt den Zuken (Cadstar) dazu? Die würde ich mal als erste 
fragen.

2. VOR VIELEN JAHREN gab es mal eine Firma in Süddeutschland, die 
vertrieb ein Programm, das konnte Schaltpläne und Netzlisten von 
diversen Layout-Programmen ineinander umwandeln. Name ist mir aber 
völlig entfallen, vielleicht hilft Google?

3. Generelles Problem bei sowas: da der Aufbau der Libraries nicht 
genormt und deshalb bei jedem Programm anders ist, wird es so ganz 
einfach nicht gehen. Jedenfalls ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es 
viel Mühe bei der Library-Anpassung erfordert.

4. Wieso braucht man Elektro-Schaltpläne als Layout-Vorlage? Die 
Schnittstelle zwischen den beiden Welten ist doch eigentlich immer ein 
Steckverbinder oder eine Klemme. Das kann man auch selbst im Layout 
eingeben.

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche keine Schnittstelle zum Layouteditor des PCB-Programms, 
sondern nur zu Schaltplaneditor des PCB-Programms. Somit muss ich den 
Plan nicht selber zeichnen, Sondern nur einlesen und dann layouten.

Gruß

Autor: Dieter R. (drei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja doch, schon begriffen. Wenn ich mir die Website so ansehe, kann ich 
mir aber nur schwer vorstellen, wie man mit dem Programm 
Elektronik-Schaltpläne zeichnet. Zitat: "Entwicklungswerkzeug für die 
Entwicklung und Dokumentation in der Elektrotechnik und Verkabelung", 
"alle Daten vom Stromlaufplan bis hin zum Klemmenplan", als 
Erweiterungen gibt es "Kabel und Kabelbäume, Verwaltung von Gegenstücken 
und Anschlagteilen, Verwaltung von Kabeltypen, Kabelplan und vieles 
mehr".

Jedenfalls kommt mir Altium Designer für Boards mit Relais, 
Anschlussklemmen und Kabelbäumen etwas deplatziert vor.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.