mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin AVR Evaluations Board 2.0


Autor: Christian Engel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

habe mir das im Betreff genannte Board zugelegt. Beim Zusammenlöten 
stellt sich mir eine Frage.

Die Quarze sollen haben:
- 1x 8MHz
- 2x 16MHz

Beigelegt sind Quarze mit der Aufschrift:
- 1 Stück 8n0000A
- 2 Stück 8c0000B

Gehe ich richtig in der Annahme, dass
- 8n0000A = 8MHZ und
- 8c0000B = 16MHz ist?

Kann ich das mittels eines Datenblatt rpüfen?
Nur welches?

Gruß und Dank.

Christian Engel

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind vermutlich zwei 8MHz-Quarze.

Aber lass die Quarze erstmal weg bis Du Dir etwas Fachwissen erarbeitet 
hast, die meisten Anfänger-Anwendungen gehen (bei modernen AVRs) auch 
ohne Quarz. Denn die moderneren AVRs haben einen internen 
RC-Taktgenerator, der bei Auslieferung auch aktiviert ist (siehe 
Datenblatt des AVRs). Ein externer Takt oder Quarz muss erst per 
Fusebits "angemeldet" werden, ein Vorgang, bei dem sich viele Benutzer 
von Ponyprog bereits aus Unkenntnis aus dem AVR ausgesperrt haben. 
Mach's also erst, wenn Du etwas mehr Fachwissen hast...

...

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Bezeichnung habe ich noch nie gesehen. Du könntest aber

- bei Pollin anrufen und nachfragen (ok, ist uncool),

- drei neue Quarze kaufen (mit ordentlicher Aufschrift, also nicht bei
  Pollin),

- Die Schaltung zunächst mit nur einem bestückten Quarz aufbauen, dann
  bei bestücktem und für externen Quarz konfiguriertem µC die Frequenz
  messen, ggf. Quarz umlöten oder

- einfachen Quarzoszillator (aus TTL-Inverter o.ä.) aufbauen und damit
  die Quarze testen.

Vielleicht hast du ja auch dreimal 8 MHz erwischt, dann wäre die
Aufschrift etwas logischer. Zitat aus der Gebrauchsanleitung:

    Features:
    ...
    * drei 8 MHz Quarze
    ...

Die Pollins scheinen sich wohl selbst nicht ganz einig zu sein, ob da
nun zwei 16er und ein 8er oder drei 8er dazugehören :-)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab meine Quarze steckbar gemacht über einen Stück Präzi-Fassung. 
Kann man dann schnell auswechseln bzw andere Frequenzen einsetzen.

@Hannes
Guten Morgen, Nachbar!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem hatte ich auch. Aus der Beschriftung konnte ich nichts 
folgern.
Habe das Board gerade nicht da. Aber bei mir waren wenn ich mich richtig 
erinnere zwei Quarze klein, und einer groß. Die zwei kleinen hatten die 
gleiche Frequenz.

Machs wie Holger. Steckbar.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Machs wie Holger. Steckbar.

Na alles Andere wäre für ein "Evaluationsboard" sowiso Unfug.

Und besorg Dir auch noch ein paar andere (möglichst baudratentaugliche) 
Quarze. Dabei solltest Du einen Anbieter wählen, der normalbeschriftete 
Markenware vertreibt (CSD?), da irrt man sich seltener als bei 
Industrierestposten unbekannter Herkunft, wie sie von Pollin verkauft 
werden. Nix gegen Pollin, da kann man manches Schnäppchen machen. Aber 
manches vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich schnell mal als 
Sondermüll.

8MHz ist übrigens die Taktfrequenz, die ich fast nie brauche bzw. 
benutze.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.