mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visual C++ 2005 kompatibel zu Visual C++ 6.x


Autor: Ampfing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe hier eine PC-Applikation, die unter Visual C++ 6.x mit der 
MFC-Bibliothek geschrieben wurde. Nun soll diese Applikation erweitert 
werden.
Bei Microsoft gibt es 'nur noch' die Visual C++ 2005 Express Edition zum 
Download. Ist diese Version kompatibel zu Visual C++ 6.x, oder nicht?
Wie gesagt, es handelt sich um ein MFC-Projekt, sollte also eigentlich 
keine Schwierigkeiten bereiten, oder?

Danke schonmal im voraus für Eure Hilfe und viele Grüße

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Visual C++ 2005 Express Edition kann direkt von Microsofts Webseite 
heruntergeladen und installiert werden. Diese Version unterstützt jedoch 
nicht die MFC."
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Visual_C++

"Visual C++ 2005 Express does not include MFC, ATL, OpenMP support and 
64-bit compilers, nor does it include a resource editor. All (paid) 
other versions of Visual Studio have these features.[3]"
http://en.wikipedia.org/wiki/Visual_C%2B%2B_2005_E...
[3] http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/hs24szh9(...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Visual C++ 2005 Express enthält keine MFC-Unterstützung.

Damit kannst Du keine MFC-Applikationen übersetzen, weil die 
erforderlichen Libraries, Headerdateien und Sourcen fehlen.

MFC-Unterstützung gibt es in Visual C++ 2005 sehr wohl, aber nur in den 
Kaufversionen.
Die darin enthaltene MFC-Version ist weitgehend kompatibel zu der mit 
VC++ 6.0 mitgelieferten, allerdings sind etliche Implementierungsdetails 
geändert. Wenn mit undokumentierten Funktionen gearbeitet wird, auf 
MFC-Interna zugegriffen wird o.ä. dann kann es zu Problemen kommen, die 
aber i.d.R. lösbar sein sollten.

Autor: Ampfing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr Beiden,

vielen Dank für den Hinweis mit der fehlenden MFC-Unterstützung!
Dann werde ich wohl schauen müssen, ob ich irgendwo noch eine Visual C++ 
6.x-Version auftreibe...

Viele Grüße

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich klinke mich mal hier ein weil ich ein problem habe von dem ich nicht 
weis ob es am fehlendem MFC Support liegt oder was anderes ist.
folgendes :

ich habe eine konsolenanwendung in der ich größtenteils nur low-level 
funktionen wie fopen, fseek, fwrite, printf, getch usw habe.
nun möchte ich funktionen aus der windows.h nutzen.
unter vb6.0 kein thema.
aber vs2005 express meldet : kannsch net finde ... (windows.h)
habe keine precompiled headers eingestellt.

hat man bei vs2005 express auch keine windows.h unterstützung mit der 
man wenigstens zu fuß alles machen kann ? (damit meine ich auch die 
low-level-c funktionen zum pinseln von windows)
mir geht es um funktionen wie CreateFile, GetDriveType, funktionen aus 
der mmsystem.h usw. also keine klassenbibliothek sondern nur die 
windows-api-funktionen.

gruß und dank
rene

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib die Fehlermeldung so genau wie möglich an. Zur Not mach einen 
Screenshot und hänge den an; beachte aber die Bildformate und 
beschneide das Bild auf das Notwendigste (Ausschnitte vom XXX Wallpaper 
dürfen zu sehen sein ;-)

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich spare mir mal ein screenshot aus :-x gründen ;-)


in der stdafx.h

#include <windows.h>

und im compile-log steht

e:\work\c\ofs\stdafx.h(25) : fatal error C1083: Cannot open include 
file: 'windows.h': No such file or directory

an den projekt einstellungen hab ich nichts geändert (vom wizard 
übernommen)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Moment sieht mein Stöbern bei Google so aus, dass du die sog. 
Platform SDK (PSDK) für dein Zielsystem (z.B. Windows XP) 
nachinstallieren musst.

Ein anderer Tipp lautet das Include von stdafx.h wegzulassen. Ich kann 
aber nicht recht glauben, dass das eine gute Lösung ist.

Den PSDK Download gibt es bei M$ selbst; ist allerdings mit ca. 400 MB 
ziemlich fett und erfordert den guinea pig check ;-)

http://msdn2.microsoft.com/de-de/library/ms235626(...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.