mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ISE9.2.03i kompatibel mit ModelSIM XE II 5.8c?


Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Kann man ISE9.2.03i und ModelSIM XE II 5.8c miteinander betreiben?
Ich habe den Text im Anhang in einem Xilinx-Brief gelesen.
Da steht etwas von Inkompatibilität zwischen älteren ISE Versionen und 
ModelSIM XE-III.

Kann es auch in die andere Richtung Probleme geben?
- ältere Version ModelSIM XE
- neues ISE

Gruss, Martin

Autor: Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso nimmst Du denn die alter Krücke ?

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach: Weil ich nur die Version habe - und bisher eigentlich ganz 
gut zufrieden war damit.
Ist jedenfalls besser als der ISE Simulator...

Sonst noch konstruktive Kommentare?

Autor: Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte damit andeuten, daß die beste Idee wohl die wäre, sich die 
aktuelle XE zu ziehen.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kann die aktuelle Version (welche ist das genau?) denn besser als 
die Version 5.8c? Solange die läuft würde ich eigentlich gerne dabei 
bleiben.

"die aktuelle XE ziehen."
Das mit dem "ziehen" ist wohl so eine Sache. Ist die kostenlos zu 
bekommen? Wohl kaum.

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Starter Edition von ModelSim für Xilinx ist kostenlos.
Weiters gibt es eine bessere Version von ModelSim für Xilinx, welche ein 
paar Limitierungen weniger hat.
Das bezieht sich aber nicht auf die Funktion, sondern nur auf die 
Geschwindigkeit mit der simuliert wird.
Wenn Du dafür eine Lizenz haben solltest, dann kannst Du fast sicher 
nicht auf die aktuelle Version upgraden, weil Modeltech bei Sprüngen von 
5.x auf 6.y immer neue Lizenzfiles benötigt. Aber auch in diesem Fall 
ist der reine Download kostenlos.

Wichtig ist es, dass man bei den Starter (und Xilinx ??) Editions von 
Modelsim immer die zugehörigen Libraries vom der Xilinx Webseite holt 
und nicht selbst kompiliert, weil sonst die Performance-Limitierung 
früher zuschlägt.

Bezüglich Kompatibilität kann ich nur sagen dass ich eine noch ältere 
Version des Simulators (5.5 PE) verwende, welche mit der funktionalen 
Simulation (UNISIM) keine Probleme hat. Was nicht funktioniert ist die 
Timing Simulation,  da sich die neuen Vital-Modell der SIMPRIMS Library 
nicht mehr compilieren lassen.

Klaus

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nun ModelSIM XE III 6.2g Starter Edition heruntergeladen und 
installiert.
Die Version reicht für unsere Designgrösse inkl. Testbench aus. Ich habe 
noch ca. 4000 Zeilen Reserve. Da kann ich noch einige Teststatements 
hinzufügen ;-)

Danke für die Antworten, der Thread ist für mich erledigt.
Gruss, Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.