mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232RL, VB, ComPort 24 Problem


Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

benutze einen FT232RL mit VCP.

Soweit alles prima, ich kann über ein Terminal mit meinem
Controller kommunizieren.

Allerdings:
Windows2000 gibt dem VCP den Com-Port 24.
Unter VB kann ich nur bis Com-Port 16 ansprechen.

Laut Gerätemanager sind alle Com-Ports inkl. 23 belegt (in use).
Bis zu Com-Port 9 stimmt das auch (1xPC, 8xMoxa).

Hat jemand ne Idee wie ich die Ports wieder freiräumen kann ???

Danke im voraus.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die Ports ab 10 denn von irgendeinem Device angelegt worden? Mein 
USB-Bluetooth-Adapter hat sowas gemacht, habe zig Bluetooth-COM-Ports. 
Kannst du nicht einfach einen der belegten Anschlüsse von 10-16 aus dem 
Geräte-Manager deinstallieren?

Andererseits wäre die Kommunikation direkt aus VB heraus natürlich von 
Vorteil, da stellt sich die Frage, ob du auf die VCP-Treiber verzichten 
kannst und statt dessen die anderen Treiber nimmst? Auf der FTDI-Website 
gibts ja Beispiele für fast alle Programmiersprachen dazu...

Nur so ne Idee...

Ralf

Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider sind die Ports nicht im Gerätemänager vorhanden, sondern werden 
mir bei den Einstellungen zum VCP angezeigt, dass diese Ports schon 
belegt sind. Somit kann ich sie nicht auf diesem Weg entfernen.

D2XX wäre kein Problem, allerdings will ich es den Kunden so einfach wie 
möglich machen und das ist immer noch die serielle Schnittstelle.

Autor: uwed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malzeit,
 ich geh mal davon aus dass die vielen VC ports daher resuliteren, da du 
das ding schon öfters mit MProg umprogrammiert hast, und danach jedes 
mal ein neuer erzeugt wurde. Dafür gibt es bei FTDI das Programm FTclean 
( mal suchen)
dadurck werden alle VCP Teiber die mit FTDI zu tun haben gelöscht, dann 
einmal frisch istallieren der müsste dann wieder beim untersten Freien 
anfangen.
Ich hab damit mal 39 VCPs beseitigt :-)

Uwe

Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super !

Danke, das wars !!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.