Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ein/Ausgänge definieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dominik B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hab den Microcontroller C-Control/plus von Conrad. Er hat einen
Microprocessor von Motorola MC68HC05B6.
Kann mir mal jemand sagen wie die Digitalports in Ein/Ausgänge
definieren kann. Vielleicht kleines Bsp. Programm.
Danke

von funker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal auf Motorola.com das gibts einen Bereich für Entwickler, mit
etlichen Beispielprogrammen und fertigen Anwendungen. Man muss sich
anmelden glaube ich...

Bevor ich mit der µC-Programmierung angefangen habe wollte ich auch
Motorola Chips verwenden, hab mich dann aber doch für AVR entschieden.

von Armin Kniesel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DAs wird doch alles in Basic gemacht. Hast Du keine Beispielcodes?

von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal auf c-control.de / Download
Da gibt's doch jede Menge Beispiele !

von Michael von Gersdorff (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dominik

Schreibst Du: "Variablen-Name"=off oder "Variablen-Name"= on so war
das ein Ausgang den Du gesetzt bzw. zurückgesetzt hast.

Schreibst Du: if "variablen-Name" = on then goto... oder if
"variablen-Name" = off then goto.... so war das ein Eingang den Du
gelesen hast und je nachdem ob er high oder low ist machst Du
Beispielsweise einen Sprung zu einem anderen Programmteil.

Davor mußt du alle 16 Ein oder Ausgänge mit: define "Variablen-Name"
port[Nr] vorbereiten.

Gruß

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.