mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Firmenwahl: GmbH oder AG?


Autor: Bimbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann gesagt werden, dass eine von beiden bevorzugt werden sollte, wenn 
man sich eine Firma aussucht?
Was sind die Vorteile einer GmbH (Beispiel BOSCH)?

Was würdet ihr tun, wenn ihr wählen könntet?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde lieber bei einer GmbH arbeiten wo der Chef noch Ahnung vom 
Geschäft hat. Bei AGs und großen GmbHs wirst du nur als Kostenfaktor 
behandelt.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied zwischen 'GmbH' und 'großer GmbH'???

@Bimbo:
Du solltest dir eine Firma danach aussuchen, ob dir die Arbeit Spaß 
macht, gutes Betriebsklima, usw. und nicht ob Privat oder 'Öffentlich'!

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einer großen Firma (wie z.B. in der ich gerade arbeite) bist du ein 
Spielball des Kapitalismus. Du wirst von den Controllern nicht als 
Mensch, sondern als Kostenfaktor wargenommen. Man muss also möglichst 
produktiv sein. Klar, die meisten Leute die sich mit Kostenrechung 
befassen, haben persönlich nichts mit dir zu tun.

Zusätzlich kann es dir passieren, das der Geschäftsbereich in dem du 
arbeitest nicht mehr produktiv oder in die Unternehmenstrategie passt. 
Dann wirst du an eine andere Aktiengesellschaft verkauft, mit allen 
damit verbundenen Unannehmlichkeiten.

Ich hab nich jetzt bei einer GmbH beworben.

Autor: anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine erste Firma war eine AG, meine jetzige ist eine mittelständige 
GmbH. Als verantwortungsuchender, individualismusliebender, 
den-Grat-zwischen-Genie-und-Wahnsinn-bewandernder Ingenieur gefällt mir 
das zweite besser. Nur lässt sich in einer kleinen Firma schwerer dieser 
weltmännische Businesscharme versprühen, mit dem gerne bei 
Jahrgangstreffen geworben wird, inkl. pompösen englischen Jobtiteln. Man 
muss halt wissen, was einem wichtig ist.

Autor: zett (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bosch ist echt ein Sonderfall.
In der Größe gibt es wohl kaum noch GmbHs.

Bei Bosch wir eben nicht auf den shareholder value geachtet. Was nicht 
heißt das es eine Insel wäre. Aber der Börsenwahnsinn ist dort nicht 
ganz so schlimm wie in anderen Konzernen.

Autor: 2918 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Unterschiede zwischen GmbH und AG sind Rechtliche. Es gibt 
Unterschiede in der Rechnungslegung. Eine AG muss nicht an der Boerse 
sein, sie kann vollumfaenglich in Privatbesitz sein.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2918 wrote:
> Die Unterschiede zwischen GmbH und AG sind Rechtliche. Es gibt
> Unterschiede in der Rechnungslegung. Eine AG muss nicht an der Boerse
> sein, sie kann vollumfaenglich in Privatbesitz sein.

Mit vollumfänglich ist >50%, aber <100% gemeint, oder?

Autor: Bane (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So allgemein kann man den Unterschied nicht machen. Ich arbeite auch in 
einer GmbH, welche jedoch eine 100% Siemens Tochter ist, und daher die 
abläufe und alles andere auch an den Mutterkonzern angepasst ist.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also eine Holding.

Autor: 2918 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Holding ist der Ueberbau. Die untergeordneten Firmen koennen irgend 
einen Status haben. Eine AG kann voll privat sein. zB 3 Gruender, in der 
Geschaeftsleitung geben das Kapital. Und niemand sonst. Nachher kann 
einer der drei den Anderen die Aktien abkaufen. Die AG haftet mit dem 
eingetragenen Aktienkapital, das ist alles.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.