mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem beim GPS-Empfang


Autor: Peter Peter (2of4)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an die gesamte Runde hier,
ich habe durch Zufall einen GPS-Empfänger vom ersten Aldi-PDA bekommen. 
Der Anschluss war schnell gefunden und zusammen mit einem 
Terminalprogramm funktioniert das auch, d.h. ich sehe im 
Terminalprogramm sämtliche empfangene Daten.
Hier ein Beispiel dafür:
$GPRMC,001642.937,V,0000.0000,N,0000.0000,E,,,270102,,*B

Dieses möchte ich nun auch mit meinem RN-Control durchführen. Also habe 
ich mir mit Bascom ein kleines Programm geschrieben und den 
GPS-Empfänger an Port A.3 angeschlossen.
------------------------------------------------------------------------ 
-------
$regfile = "m32def.dat"
$crystal = 16000000
$baud = 9600

Open "Coma.3:4800,8,N,1" For Input As #2 ' GPS-Input

Do
Print Waitkey(#2)
Loop
Close #2
End 'end program
------------------------------------------------------------------------ 
--------
Schaue ich mir nun die empfangenen Daten an, sehe ich ausser immer 
wieder kehrende Zahlen nichts anderes.
Hier die empfangenden Zahlen:
0
0
0
0
0
0
0
184
175
150
243
157
166
42
54
166
230
62
62
62
78
57
243
62
70
62
62
234
154
19
166
54
78
58
41
0
0
0
0

Kann mir jemand einen Tip geben, was ich hier falsch mache. Ich kann 
auch den Empfänger an Port B.0 anschliessen und im Programm die 
entsprechende Zeile in
Open "Comb.0:4800,8,N,1" For Input As #2
ändern.Das Ergebnis bleibt gleich. Es erscheinen nur diese hier 
angegebenen Zahlen.

Peter

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht mir nach fehlerhafter Datenübertragung aus. Sicher, das die 
parameter stimmen? Pegelwandler richtig angeschlossen? Das Ganze 
vieleicht mal mit einem anderen seriellen (Rs232) gerät ausprobiert?

Autor: Einhart (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe keine Ahnung von BASCOM aber - was ist denn jetzt die Baudrate 
9600 oder 4800? Beide tauchen in deinem Code auf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.