mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder HF-Stecker aus Silber!


Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich habe einige HF-Steckverbinder aus den Amateufunkzeiten meines 
Vaters.
Nun die Frage :
Sind die Dinger aus massivem Silber oder nur oberflächlich versilbert.
Habe mal einen angebohrt aber von der Art/Farbe der Späne kann ich zur 
Oberfläche keine Änderung feststellen.

Da ich einige Kilo davon habe und bei dem derzeitigen Silberpreis wäre 
es ja sinnvoll dies zu nutzen.

mfg,
Stefan

Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mir nicht vorstellen, daß die aus massivem Silber sind.
Der Strom fließt ja eh nur an der Oberfläche. Wäre reine Verschwendung.

Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S. Berechne doch einfach die Dichte!

(Gewicht bestimmten mit einer Waage, Verdrängung im Wasser = Volumen)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiter innen sind die üblicherweise aus Messing. Wenn ich gelegentlich 
die Schraubenlöcher aufgebohrt habe, kamen immer Messingspäne heraus.
Aber die Billigversionen haben ja auch keinen Teflonisolation mehr, die 
schmelzen weg beim Anlöten, die HF-Eigenschaften sind auch 
dementsprechend.

Autor: 2918 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn sie aus Silber waeren, ist der Wert der Technologie doch ein 
Stueck hoeher als der Metallpreis. Eine schlechte idee, die ins 
Altmetall geben zu wollen.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@2918 :

Schon richtig das der "Wert" höher ist als der Materialwert aber wenn 
ich mir die Arbeit mache und jedes Teil einzeln bei ebäh oder ählichen 
verscherble dann brauch ich viel Zeit und Nerven.
Habe mal versucht diese Teile bei diversen Funk-Flohmärkten unter die 
Leute zu bringen, Erfolg gleich null da die Leute für leicht oxidierte
Stecker kein Geld ausgeben wollen.

mfg,
Stefan

Autor: 2918 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, du koenntest mal beginnen zu listen was fuer welche Teile das sind 
und auf dem Marktforum hier platzieren. Ich sah auf dem Bild N-N 
Chassisdurchfuehrungen. Wnd was willste dafuer ?

Autor: Neubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würds mal mit 
http://www.tippscout.de/haushalt-schmuck-silber-pu... 
probieren ....


gruß
Neubi

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da gibts solches Pulver was man mit warmen Wasser einrührt. Da legt man 
dann ein Stück Aluminium-Folie rein und da das Silberzeug drauf. Dann 
wird dadurch das Oxid galvanisch aufgelöst. Das gabs mal bei so einer 
Teleshoppingsendung.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird einfach Soda sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.