mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. UDP Generator in VHDL


Autor: udp packatizer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich habe ein projekt zu realisieren, wo es darum geht einen udp
paket generator der ja schon auf einem softcore läuft, in HW
zu bauen(VHDL)- aus performance gründen.
der MAC wird bereits per software initialisiert - er besitzt einen
txFIFO den ich dann mit meinem hw udp gen. ansprechen möchte!

was für daten muss ich den fifo genau senden, damit der mac ein packet 
erkennt und es dann auch sendet?


danke

info

MAC -> MorethanIP
BUS system -> Avalon
CPU -> NIOS

-----          --------
|CPU|--------->|Avalon|       -----
-----          | BUS  |------>|MAC |-------->PHY
               --------       -----
                 ^
                 |
               HW UDP Generator

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
udp packatizer wrote:
[...]
>
> was für daten muss ich den fifo genau senden, damit der mac ein packet
> erkennt und es dann auch sendet?

Wie der FIFO gerne Daten hätte müsste im Datenblatt deines MACs stehen. 
Nur willst du ja nicht irgendwelche Daten senden, sondern musst deine 
Eingangsdaten in UDP Rahmen verpacken. Da hilft dann eine Internetseite 
die TCP/IP und UDP erklärt, ein gutes TCP/IP Buch oder gleich der 
entsprechende RFC.

Auf jeden Fall wirst du noch etwas mehr an Konfiguration in deinen Block 
stecken müssen. Für den UDP Rahmen wirst du den Port konfigurieren 
müssen, dann für den IP Rahmen die ganzen Parameter wie Adresse, 
Netzwerkmaske, Gateway.

Schau dir doch mal das Datenblatt eines bestehenden TCP/IP Chips, wie 
z.B. des Wiznet W5100 an:

http://www.i-vis.co.jp/pdf/wiznet/chip/w5100/W5100...

Da gibt es auch ein Blockschaltbild das dir vielleicht weiter hilft. Was 
du davon nicht brauchst ist der TCP- und der PPPoE-Block. Da wird es 
dann schon recht einfach.

Autor: Holger Harten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: udp packatizer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!!!!

ja, es soll ein video streaming server werden der in hw realisiert 
werden soll!!
als erstes ziel hab ich mir gesetzt, dass meine vhdl hardware nur mal 
udp packete sendet!!

Autor: Holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach nach ETHERNET auf der LATTICE Homepage suchen.
Da sind ganz brauchbare Dokus u. Apps drin.
Open Cores ist auch eine Quelle.
Gruss Holger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.