mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik i2c und lange Leitungen -> Probleme?


Autor: Stefan G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mal eine Frage zur Leitungslänge bei der Übertragung von
Signalen im Bereich ~ 400 kHz. Ich habe eine Thermometer an meinem
ATmega32 angeschlossen, daß über i2c angesteuert wird. Nun liegt das
Thermometer nicht direkt neben meinem uC, sondern etwas weiter weg (da
wo eben die Temperatur gemessen werden soll). Ab was für einer
Leitungslänge gibt es da Probleme? Oder ist das bei so vergleichsweise
niedrigen Frequenzen völlig egal? Ich denke, meine Verbindung zum
Thermometer wäre etwa 20 cm lang...
Gruß,
Stefan

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt drauf an, was Du für ne Leitung verwendest.
Bei 20cm sollte nicht viel passieren, aber um eine Temperatur zu
messen, brauchts auch keine 400kHz....
Geh mit der Frequenz runter, dann gibts garantiert keine Probleme.

Autor: Stefan G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast recht, kann vielleicht auch etwas langsamer sein. Obwohl ich neben
2 Temperatursensoren auch noch 3 D/A Wandler am i2c Bus habe, die auch
noch versorgt werden müssen.
Stefan

Autor: Peter Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mit langen Leitungen gibt es eigenlich keine Probleme wenn man
einige Dinge beachtet. Als wichtigstes sollte man die Frequenz
reduzieren. Außerdem sollte man nicht einfach 2 Widerstände als
Pull-Ups nehmen, sondern das Ganze aktiv mit Transistoren machen.
Ich hab hier zum Beispiel 2 AVRs via I2C über ein normales
Lautsprecherkabel miteinander verbunden. Länge der Leitung: 75 m !
Meine Taktfrequenz liegt bei 14 Hkz.
Bei Philips Semiconductor gibts zum Thema 2 Application Notes:
AN444 und AN452. Zieh dir das mal rein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.