mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zwei Audio-Signale schalten


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe zwei MP3-Player und möchte über eine kleine Schaltung zwischen 
beiden Audio-Quellen hin und her schalten.

Ich benötige ein IC (oder was anderes?), bei dem zweimal Stereo-Signale 
(Audio-Links und Audio-Rechts) reingehen und hinten nur einmal Stereo 
wieder rauskommt. Das ganze soll über einen Pin/Pegel gesteuert werden.

Mit analoger Technik kenne ich mich leider noch nicht aus und kann 
nichts vernünftiges finden. Welche ICs würdet Ihr verwenden? Es soll 
natürlich möglichst simpel und nicht teuer sein.

Vielen Dank

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht ein Relais? Ist sicher am wenigsten Aufwand und auch nicht 
teuer...

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CMOS 4051 oder 4066

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4051 eher nicht (1 zu 8 Multiplexer), lieber 4052/53.

Autor: Carbolo Crb (carbolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichpunkt analog-multiplexer...

Autor: Carbolo Crb (carbolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-) Jack war schneller

Autor: Katherine J. (katherine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin
Dafür gibt es spezielle "analog switches"

DG201
ADG702
DG419
uvm.

und SILONEX hat sich auf solche Sachen spezialisiert:
http://www.silonex.com/audiohm/softswitch.html

Genauere Infos dazu gibts hier:
http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaere...

Das sind zwei antiparallele fets mit niedrigem rds.
Bye Katherine

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Katherine J. wrote:
> Moin Moin
> Dafür gibt es spezielle "analog switches"
>
> DG201
> ADG702
> DG419
> uvm.


4066 reicht für Audio vollkommen. Habe das schon selbst öfters gemacht.
Aber nicht vergessen den 4066 mit +5 und -5 Volt zu betreiben.

Grüße
Björn

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Johannes
Ich denke, Relais verursachen ein Knacksen, und das will ich antürlich 
nicht.

@Björn Wieck
Nunja, zwei Spannungen zu erzeugen macht dei Sache nicht einfacher.

@Alle
Schonmal Danke. Werde mir nun die Silonex-Seiten mal durchlesen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.