mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmer für AVR


Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Habe mir eine Testplatine mit AT90s8515 gestrickt.
Die Ports  PA, PB und PC habe ich mit LED´s (2mA Low Current)
beschaltet und mit Widerständen (1,5k) an "GND" gelegt.
Quarzfrequenz 4Mhz.
Auf die Platine habe ich zusätzlich den Programmer von
"http://rumil.de/hardware/pics/avrispsc.png" mit draufgepackt.

Zum Glück hatte ich die Schaltung des Programmers mittels Stiftleisten
mit dem Rest der Schaltung verbunden.
Der AVR selbst funktioniert problemlos (alle angeschlossenen LED
sind ansteuerbar).

Wenn ich den Programmer mit dem AVR verbinde, den LPT-
Anschluss aber offen lasse, macht der AVR was er will.

Wo liegt das Problem  ?


Gruß, Thomas

Autor: Klaus L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

ich vermute mal, das sich der Programmer bei offenem (also nicht
angeschlossenem) LPT Port Störungen am Reset Pin einfängt. Der Eingang
des Treibers IC1B ist dann nämlich offen, und dass sollte nicht sein.
Versuch mal einen 100K Widerstand nach + zu schalten, genau wie das mit
R1 bei dem anderen Eingang auch gemacht wurde.

HTH,
Cial, Klaus L.

http://www.mikrocontroller-projekte.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.