mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-WLAN mit Antennenbuchse ausstatten


Autor: Hein Blöd (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen "level one WNC-0301USB WLAN USB2.0 Adapter 54Mbps" (v.3 
ID 148f:2573 Ralink Technology, Corp. ) mit einer externen Antenne 
ausstatten.

Der Stick hat eine dick verzinnte PCB-Antenne, und ein paar passive 
Komponenten.
Da ich mich damit nicht auskenne, würde ich mich freuen, wenn mir jemand 
kurz schildern könnte, was was macht, und wie ich möglicherweise meine 
Antennenbuchse anschließen kann. Passendes HF-Kabel habe ich.

Vielen Dank!

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den rot gekennzeichneten "Vogel" auslöten.
MMCX-Pigtail anlöten.

Fertig.

Autor: Hein Blöd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, danke!

Einen MMCX Verbinder habe ich nicht, ich wollte direkt mit dem Koax 
dran..(!?)

Aber ist der vorgesehene Platz schon verbunden, oder müsste ich den 
Vogel durch einen L-Vogel ersetzen (wie Bestückungsdruck), wenn ich das 
Kabel statt MMCX anlöte?

Wieso ist das Ganze eigentlich nicht abgeschirmt? Oder ist die 
Masseverbindung für die Schutzdose eingeplant, damit geflickt werden 
kann, falls das Layout nicht die Anforderungen erfüllt?

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein MMCX-Pigtail ist ein "kurzes" Koaxkabel mit einer MMCX-Buchse oder 
Stecker dran.

Der L-Vogel kommt zum Einsatz wenn eine Chipantenne bestückt würde.

Autor: Hein Blöd (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Letzte Fragen:
Sind die Verbindungen vom Kabel nicht irgendwie kritisch? Ich dachte, 
bei den Frequenzen fliegt die Energie an jeder Ecke / offenen Stelle aus 
der Kurve..
Reicht es dann, wenn ich die Abschirmung neben dem Ausgang an die 
Schirmung löte?
Oder geh ich besser direkt auf die durchgeführte Bahn und mit zwei 
Strängen der Abschirmung daneben?

Danke für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.