mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T89C51CC03 mit STK500 programmieren?


Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin noch nicht so bewandert auf dem Gebiet der µCs. Hat schon mal 
jemand ausprobiert, ob sich der T89C51CC03 (mit UART) sich mit dem 
STK500 Board ansprechen lässt?

Besten Dank schon mal.

Holger

Autor: E. B. (roquema) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst du Atmel Applikation Note:
" Using the STK500 as an AT89C51Rx2 Target Board"
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Inwiefern das auch für den T89C51CC03 passt musst du selbst 
rausfinden...

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich schon gesehen. Dafür brauch ich 2 mal das STK500. Hab ich aber 
nicht.

Frage ist halt, ob irgendiwe über ISP dat DIngen programmierbar ist.

Trotzdem Danke.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu eigentlich - steckt da nicht ein Bootloader drin?

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja stimmt. Das habe ich mich eh schon gefragt, was dieser "Bootloader" 
genau ist und was er macht.
Wofür ist der denn gut?
Hab, wie gesagt, bisher nur ein gefährliches Halbwissen, was µC angeht.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bootloader
Der Rest steht im Datasheet.

Autor: Carlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
den CC03er kannst Du ganz einfach über die serielle Schnittstelle des 
PCs programmieren. Besondere Programmieradapter oder Schaltungen sind 
dazu nicht notwendig.
Das funktioniert in jeder Zielschaltung. Nur ein RS232-Umsetzer und ein 
Boot-Taster sind dazu erforderlich.

Gruß
Carlos

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.