mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Verkopplung von Bausteinen


Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab mal wieder eine basic Frage. Wie verbinde ich eine Komponente 
mit einer Anderen? In meinem Fall, geht es speziell um eine 
selbstgeschriebene Real Time Clock die an einen AMBA-Bus angeschlossen 
werden soll. Die Signale von wo die Daten herkommen hab ich bereits 
identifiziert, aber wie kann ich diese nun an meine RTC anschließen?
Und noch was, muss man sich in VHDL auch Gedanken zum Adressbereich 
machen. Also seinem Code auch eine Adresse zuweisen?

Gruß
Torben

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen AMBA-RTC-Link-Layer verwenden, der die realtime-Clok dem 
jeweiligen Adressbereich zuordnet.

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast,
was genau meinst du mir einem Link-Layer, könntest du es etwas genau 
beschreiben?

Autor: Fpga Kuechle (fpgakuechle) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torben wrote:
> Hallo,
> ich hab mal wieder eine basic Frage. Wie verbinde ich eine Komponente
> mit einer Anderen? In meinem Fall, geht es speziell um eine
> selbstgeschriebene Real Time Clock die an einen AMBA-Bus angeschlossen
> werden soll. Die Signale von wo die Daten herkommen hab ich bereits
> identifiziert, aber wie kann ich diese nun an meine RTC anschließen?
> Und noch was, muss man sich in VHDL auch Gedanken zum Adressbereich
> machen. Also seinem Code auch eine Adresse zuweisen?


Port Map!

wie wird deine RTC angesprochen, chipselect signal, Register ?

Die Adresse weist du per ausdekodieren des Adressbus vom AMBA zu.
(AMBA hat doch einen Adressbus)

also in etwa

rtc_active <= '1' when amba_addr = "10101010" --die addresse des RTC)
                       and amba_rd = '1';

Du musst dir die Zeitdiagramme des AMBA anschauen.

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Kuechle,
für deine Antwort hat mir weitergeholfen. Hab mich aber nun einmal mit 
einen Kollegen unterhalten und wir sind auf die Erkenntnis gestoßen, 
dass es Sinnvoller wäre ein neues Top Module zu definieren.
Mal sehen wo ich da hängen bleibe :-)

Gruß
Torben

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.