mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannung am Ausgang


Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir einer einen Link oder ein Erklärung für folgendes Problem 
geben?


Ich habe eine Mikrocontroller. Wenn ich einen Ausgang ansteuere hat 
dieser 5V. wenn ich jedoch an den Ausgang einen Widerstand und eine LED 
klemme hat mein Ausgang nur 3,8 V. Die 3,8 V teílen sich dann über dem 
Vorwiderstand und der LED auf.

Oder muss ich bei der Berechnung der LED vorwiderstände was beachten?


Danke im Voraus....Big_Fritz

Autor: Emanuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja wieviel strom mag der Controllerpin bringen??? Ist davon auszugehen 
das du da am limit bist... verwende zwischen Controllerpin und LED 
Vorwiderstand einen UDN Treiber, und du wirst am Pin wieder die vollen 
5V messen...

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der Ausgang des Mikrocontrollers denn überhaupt dafür ausgelegt, den 
Strom zu treiben, den deine LED zieht?

Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja wenn ich den Strom ermittle der durch den Widerstand fließt komme 
ich auf einen wert von 10 mA. Das müsste der Controller eigentl. 
schaffen.

Autor: Emanuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10mA können je nach controller möglich oder tödlich sein...

Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATTiny15 ... habe ein wenig im datenblatt gestöbert, jedoch nich 
unbedingt die gewünschten infos gefunden.

Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube aber, wenn ich richtig gelesem habe, sollten 40 mA drinn sein

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt ist ein Diagramm.
Ist schon richtig, bei 10mA sind es keine 5V mehr, da am Treiber was 
"abfällt".

Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf welches Diagramm beziehst du dich da?

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seite 72
Figure 47. I/O Pin Source Current vs. Output Voltage

Bei 10mA beträgt die Spannung nur noch 3,5V.

Autor: Big_Fritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah okay....cool...


Ich danke dir vielmals!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.