mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Verstärker von FM-Radio Signalen


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

der Idealfall, was ich bräuchte, ist ein Gerät, das FM Radio-Signale 
empfängt und verstärkt auf der selben Frequenz weiterschickt. D.h. ich 
möchte das Gerät an einer Stelle aufstellen, wo der Empfang nicht ganz 
so schlecht ist, damit ich ein paar Meter weiter im Raum einen 
akzeptablen Empfang kriegt.

Was ich bisher gefunden habe, sind lediglich Verstärker, die einen 
koaxialen Ausgang haben o.Ä. - gibt es solche Geräte überhaupt oder eben 
nicht, weil es i.d.R. verboten ist, auf diesen Frequenzen einfach so zu 
senden?

Weiß da einer von euch Bescheid?

Vielen Dank schon mal...

Gruß Sebastian

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht sogar passiv, mit zwei Antennen, die einfach miteinander 
verbunden werden

Autor: 5 0 H z S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Sebastian !

Das Problem wäre die Entkopplung zwischen Eingang und Ausgang dises 
Gerätes.

Würde man eine Empfangsantenne an den Eingang und eine Sendeantenne an 
den Ausgang dieses Verstärkers anschliessen, würde also indirekt ein 
Teil des verstärkten Signales auf den Eingang zurückgelangen.

( "Sende"- und "Empfangs"-Antenne sind für sich betrachtet, dasselbe, 
ähnlich wie jeder Motor Generator sein kann und umgekehrt ).

Das Gerät wird also i.d.R. selbsttätig schwingen, also Störungen 
generieren, was natürlich nicht zulässig ist.

Kann man leicht mit einem Antennenverstärker ausprobieren ...

Lösung wäre also, das Signal einer am günstigen Standort errichteten 
Antenne über einen Verstärker koax-kabelgebunden zum ungünstig 
positionierten Empfänger weiterzuleiten.

Hat man eine gute Antenne mit z.B. 5 Elementen und/oder einen günstigen 
Standort, kann man eventuell sogar ohne Verstärkung auskommen ( => gutes 
Koax-Kabel mit 7 mm Durchmesser und 1mm Innenleiter verwenden ).


Ausprobieren !!!


Gruss 5 0 H z S

Autor: julliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jepp das genze würde sofort rückkoppeln.

Die Standardlösung wäre andere Sende- als Empfangsfrequenz.

Such mal nach Relaisstationen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.