mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Signal Rauschabstand messen..aber wie?


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

mal eine ganz dumme Frage: Wie messe ich eigentlich den 
Signal-Rauschabstand (SNR) von einem Signal bei einer Frequenz von 1575 
MHz (GPS L1)? Ich hätte gerne den gemittelten Wert bei dieser 
Trägerfrequenz!

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sollte man noch die Bezugsbandbreite wissen. Der meiste 
Rauschabstandsgewinn passiert bei GPS erst in der Software.

Für den Hochfrequenzteil hat man die übliche Methode mit Rauschdiode und 
Rauschzahlmessplatz. Die Diode simuliert einen 50 Ohm-Widerstand, der 
abwechselnd auf Zimmertemperatur und etwa 10000 Grad oder so ähnlich 
betrieben wird, sogenannte Heiß/kalt-Messung.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.eleppop.com/hosted/radio/files/fa_10_07_2002.pdf
Heiß/Kalt Messung an einem kleinen Radioteleskop bei 1680 MHz und 11 GHz

http://www.skriptweb.de/fundgrube/FoPra36/Ausarbei...
Messungen an einem Meteosat-Empfänger 1691 MHz

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst die Nutzleistung und die Störleistung (bzw. die Gesamtleistung) 
mit der Bandbreite messen die dich interessiert, und beide Leistungen 
ins Verhältnis setzen. Die Nutzleistung zu messen dürfte in diesem Fall 
nicht ganz einfach sein, weil du dazu das Signal erst mal vom Rauschen 
trennen musst, im Fall von GPS durch Korrelation mit dem C/A-Code des 
entsprechenden Satelliten. Aus dem Ergebnis der Korrelation kannst du 
auf die Nutzleistung zurückrechnen. Wie das konkret funktioniert hängt 
davon ab wie dein Empfänger aufgebaut ist und welche Daten er dir 
liefert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.