mikrocontroller.net

Forum: Platinen Erfahrungen mit Nachbau-Toner (Bedrucken von Folie)


Autor: Jerry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

gestern fand ich einen meiner alten Platinenausdrucke auf Folie in einer 
Kiste :-)
Gleicher Drucker, allerdings damals noch der Originaltoner!
Das Schwarz ist der Hammer!

Vor einem Jahr kaufte ich einen neuen Toner "rebuild", "kompatibel" 
(20EUR billiger als das Original)
Meine Ausdrucke auf Folie sind längst nicht mehr so schwarz und 
teilweise gibt's richtig Probleme beim Belichten.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Lohnt demnächst wieder "Original-Toner"?

Danke für eure Beiträge!

Grüße, Jerry

- - - - - - - - - -
Drucker: Samsung ML-4600

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.