mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zusammenhang zwischen Dämpfung und Hörbarkeit bei Filtern


Autor: Jochen Mair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mal eine Fragen zum Zusammenhang zwischen Dämpfung (DB) in 
Hörbarkeit (Prozent)

Angenommen ich habe ein Signal mit 14KHZ. Nun setze ich da eine 
Filterschaltung ran, die das Signal um -20DB dämpft. Was heißt das jetzt 
genau für die Hörbarkeit? Um welchen Prozentsatz ist der jetzt gesunken?
Werden die 14KHZ jetzt nicht mehr hörbar sein, oder nur halb so gut wie 
ohne Filter?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, habe zwar schon bei google und 
wikipedia gesucht, aber da finde ich nur Formel und Schaltpläne, aber 
irgendwie nicht den Zusammenhang zur Hörbarkeit.

Vielen Dank.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Bei mittleren und hohen Pegeln und Frequenzen wird ein 
Schalldruckpegel-Unterschied von 10 dB in etwa als doppelte Lautstärke 
wahrgenommen. Unterschiede von 3 dB sind deutlich hörbar. Kleinere 
Pegelunterschiede sind meistens nur bei direktem Vergleich erkennbar."

http://de.wikipedia.org/wiki/Schalldruckpegel


http://de.wikipedia.org/wiki/Lautst%C3%A4rke
http://de.wikipedia.org/wiki/Lautheit

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.