mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atemsensor / Atemgurt / dehnungssensor?


Autor: anna (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

benötige einen atemsensor. genauer einen atemgurt der die atmung uber 
die dehnung des brustkorbes abnimmt. es gibt zwar fertige lösungen aus 
der medizin aber die sind sehr teuer, hat wer eine ahnung wie man das 
günstiger selber bauen könnte? gibt es da sensoren? bin für jede hilfe 
dankbar.
lg
anna

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
man könnte versuchen, das Problem mit Dehnungsmessstreifen zu lösen.
Das wäre, je nach den Anforderungen, kostengünstig und 
schaltungstechnisch einfach auszuwerten.

>>einen atemgurt der die atmung uber die dehnung des brustkorbes abnimmt

Was genau muss gemessen werden? Um wieviel sich der Umfang ändert (und 
mit welcher Genauigkeit), oder nur ob er sich ändert?

Erstes kann schwierig und ungenau sein, weil ein Gummigurt sich m.W. 
nicht gleichmäßig dehnt, wenn er straff auf der Haut gespannt ist(?).
Zweites ist einfach zu lösen.

Bastler

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, war bei meiner Lösung sehr auf einen Brustgurt (Gummigurt) mit 
Dehnungsmessstreifen fixiert, kann natürlich auf anders gehen.

Autor: medtech (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit einem Brustgurt als Atemsensor ist der Tragekomfort eher mäßig bis 
unangenehm. Wir haben auch erst mit Atem-Brustgurten experimentiert, 
aber ist einfach nicht zumutbar. Die Alternative ist eine Messung des 
Ausatemstromes der Nase über SMD-PT100. Dabei den Sensor 
(isoliert!!!)entweder in die Nase hineinstopfen oder komfortabler unter 
ein Nasenloch kleben. PT100 mit Konstantstrom (1mA) speisen und 
Spannungsänderung digitalisieren (natürlich mit nem AVR :-) ). Zur 
Minimierung von Störeinflüssen wie Sprechen oder Husten danach noch eine 
Autokorrelation der Meßwerte.

Viel Erfolg
Ronny Schmiedel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.