mikrocontroller.net

Forum: Platinen reinigen nach entwickeln


Autor: eckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wischt ihr den roten schleier vob euren platinen immer noch zusätzlich 
mit einem feuchten lappen runter oder geht das bei euch auczh ohne?

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich nehme immer einen Pinsel schon während des Entwickelns - wirkt 
Wunder

Gruß

Autor: Michael S. (micha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wisch noch in der Entwicklerschale leicht mit einem kleinem weichen 
Schaumstoffschwamm über die Platine.
Weicher Pinsel ist auch super.
Oder beim spülen unter fließend Wasser einfach den Film mit den Fingern 
abreiben.
Richtig belichteter Lack ist nicht so empfindlich gegen das wischen, 
solange du nicht mit Scheuerschwamm drangehst ;-)

Angeblich soll der Schmier beim Ätzen nicht stören, ich hatte damals 
allerdings Probleme damit. Das Ätzen dauerte an einigen stellen länger 
und die Ergebnisse waren meist für die Tonne.


Gruß
Micha

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du richtig entwickelst sollte sich das alles von selber abloesen. 
Aber nach dem Entwickeln nochmal abwaschen ist nie eine schlechte Idee.

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nen Schwamm zum drüberwischen wärend des entwickelns und im 
nachhinein wird noch mal abgewaschen.
Wenn ich zusätzlich den Schwamm verwende geht das ganze auch ein bissl 
schneller.

Autor: Harry Up (harryup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
nicht nur wegen sauber, gründlich nachwaschen ist ein absolutes muss. 
der entwickler hat 'nen ph-wert um 12, mit wenig davon haut man jede 
säure im ph-wert hoch, die zum ätzen verwendet wird.
grüssens, harry

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.