mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Messe SPS/IPC/DRIVES 2007 Nürnberg. Ist das was?


Autor: Tim H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Unsere Professoren hier an der Uni raten uns immer wieder, dieses Jahr 
mal zur Messe SPS/IPC/DRIVES 2007 nach Nürnberg zu fahren. Soll für 
Automatisierer sehr interessant sein... Da Nürnberg von mir aus noch 
etwa 350km entfernt ist, überlege ich mir lieber doppelt, ob ich mich 
auf den Weg mache.
War schon einmal jemand von euch auf dieser Messe? Kann man sie wirklich 
so empfehlen? Auch für Leute, die weniger an Antrieben, sondern eher an 
Automatisierung (SPS, Mikrocontroller usw.) interessiert sind?

Vielen Dank für eure Antworten!

Autor: Norbert Xanten (noppes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, SPS gehört eindeutig zum Thema Automatisierung. Da wärest du auf 
der SPS/IPC/DRIVES 2007 richtig.

Mikrokontroller werden aber auf der embedded World(Thermin Feb.08?), 
ebenfalls in Nürnberg behandelt.

Es kann aber sein, dass beide Messen gleichzeitig in N stattfinden. 
Muste mal googeln...

Autor: DerSchelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Messe ist DIE Messe für Automatisierer, und alles, was da mit 
reinspielt.

Auch als Jobbörse (Du studierst noch!) durchaus interessant. Im letzten 
Jahr hingen an fast jedem zweiten Stand Aushänge der Art: "Suche 
Entwickler", "Dringend gesucht", ...

Die Karten sind allerdings sehr teuer, im Vorfeld jedoch werden 
Freikarten in Unmengen verteilt. Also hier mal ein bisschen umschauen. 
Ich habe z.B. für dieses Jahr eine Dauerkarte direkt von der 
Messegesellschaft zugeschickt bekommen. Einige Firmen werfen auch in 
großen Zahlen entsprechende Freikarten raus, also umschauen.

Übrigens: Was nervt sind Typen, die nur auf der Jagd nach 
Kugelschreibern, etc. sind.

Vielleicht sieht man sich ja?

Autor: Tim H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, dann werde ich dort wohl einmal vorbeischauen:)

Für alle, die noch Interesse haben: Die Eintrittskarten bekommt man 
kostenlos. Dazu muss man lediglich auf der Internetseite der Messe 
Nürnberg ein Formular ausfüllen. An der Messe-Kasse kosten die Karten 
sonst 20€!

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DerSchelm wrote:
> Die Karten sind allerdings sehr teuer, im Vorfeld jedoch werden
> Freikarten in Unmengen verteilt. Also hier mal ein bisschen umschauen.

Isch hab ne Freikarte fuer alle drei Tage bekommen...
Tim wie isses koennen wir uns dort ja treffen -- Messe-Blind-Date quasi 
:D

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann die Messe auch nur empfehlen.

Letztes Jahr hab' ich dort viel Interessantes zu uC, Bussysteme und 
Schnittstellen gefunden und Kontakte knüpfen ist eh' ein Muss.

Ich würd' auf alle Fälle im Vorfeld schonmal das Ausstellerverzeichnis 
durchstöbern und die interessanten Firmen bzw. die Standnummern 
rausschreiben (erspart etwas die wunden Füsse g ).

Gruss,
Jan

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.