mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe beim Quellecode


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
habe so ein Code:

$regfile = "m16def.dat"
$crystal = 8000000

Config Lcd = 16 * 4
Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portb.0 , Db5 = Portb.1 , Db6 = Portb.2 , 
Db7 = Portb.3 , E = Portb.5 , Rs = Portb.4

Initlcd

Dim Zahl As Byte

Cls
Cursor Off
Do
Cls

Zahl = Pina
Zahl = Zahl And &B00001111


Locate 1 , 1
Lcd Zahl

Waitms 50
Loop
End


also beim PortA funktioniert das alles wunderbar.
wenn ich aber Statt
Dim Zahl As Byte    Dim Zahl1 As Byte
und statt
Zahl = Pina
Zahl = Zahl And &B00001111

Zahl1 = Pind
Zahl1 = Zahl1 And &B00001111

und LCD Zahl1

schreibe, funktioniert das nicht.

warum?

Danke

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex wrote:

> schreibe, funktioniert das nicht.

www.glaskugel.de ist gerade down...

Autor: Roland Z. (r-zimmermann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mehr infos bitte, was hängt an den Ports dran? So wird dir vermutlich 
keiner helfen können.

Roland :)

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was hängt an den Ports dran?

schalter :)

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das reicht immer nocht nicht....


WAS funktioniert nicht?!

Autor: Peter P. (bonsaibaum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal vermuten, dass da fehlt, ob der PORT ein Ein- bzw Ausgang 
ist ....  ?

lg
  Peter

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>WAS funktioniert nicht?!
zeigt nur müll auf dem Display

Autor: Peter P. (bonsaibaum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
definiere 'müll'

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst müll? Wie sieht müll auf dem Display aus?

Autor: sechnullfuenf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf den koennt ihr noch lange einpruegeln, bis er die fehlende info 
rausrueckt...

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin regelrecht von der Unfähigkeit, sich zu erklären und sich 
mitzuteilen, fasziniert. Gleichzeitig find ich es irgendwie traurig.....

Autor: Roland Z. (r-zimmermann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alex,

du hast in deinem Quellcode vergessen zu definieren was Ein und Ausgänge 
sind! Solltest du nachholen da Bascom sonst eventuell "komisch" reagiert 
und beschreibe mal was für "Müll" auf dem Display auftaucht, eventuell 
hast du noch nen Problem mit der Displayinitialisierung. Poste auch mal 
was für ein Displaycontroller dein LCD verwendet.

Roland.

Autor: Mathias U. (munter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und bitte poste den Code mal in dieser Form:
 hier kommt der code rein, das geht mit (c)...(/c); jetzt nur noch die runden Klammern durch eckige ersetzen 
Das ist schlichtweg einfach zu lesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.