mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Loeten im Weltall.


Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sich schon immer mal gefragt hat wie das wohl aussehen koennte:
http://science.nasa.gov/headlines/y2004/16aug_sold...

Greets,
Michael

Autor: blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol - das Flußmittel kreist ja mal wie blöd um die Lötspitze - den 
Effekt möcht ich auch mal - bei mir "spritzt" es immer nur auf die 
Finger! :(

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann buche doch einen Flug für Dich und Deinen Lötkolben. ;-))
...soll ja mittlerweile recht preisgünstig sein.

MfG Paul

Autor: Kalauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich mich schon immer gefragt habe, verwesen Leichen eigentlich im 
All?

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier ich bei der nächsten Gelegenheit mal aus^^

Ne ich glaube nicht. Kein Sauerstoff.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW: Schmeckt der Kaffee im All? Glaub ich nicht: Kein Süßstoff.

duck und weg
Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robin Tönniges wrote:
> Probier ich bei der nächsten Gelegenheit mal aus^^
>
> Ne ich glaube nicht. Kein Sauerstoff.

Fäulnis ist anaerob. Sauerstoff ist nicht nötig.

Temperatur und Verdunstung dürften die Randbedingungen festlegen. Ohne 
Wasser und bei Temperaturen < 0 oder > 60 gehts wohl nicht...

Autor: Snt Opfer (snt-opfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> BTW: Schmeckt der Kaffee im All? Glaub ich nicht: Kein Süßstoff.

BÄH...süßer Kaffee...abartig, bestimmt noch mit Milch verdünnt wa ?
Wer sowas drinkt, nimmt kleinen Kindern auch den Lutscher weg, fieses 
Pack.

;)))

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
loooooollll

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalauer wrote:
> Was ich mich schon immer gefragt habe, verwesen Leichen eigentlich im
> All?

Nein

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, der war doch gar nicht im Weltall. Das wurde doch im Studio 
gedreht. Beweis: Die Dämpfe steigen die meiste Zeit nach oben.
(So viel zum Thema Verschwörungstheorien...o_O )

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was würde passieren, wenn man eine Leiche in Sonnennähe bringt? Schmilzt 
sie? :)

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ein kleiner Komet :)

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine anständige Kaffeemaschine im Weltall?

Espressomaschinen oder Löslicher, kurz gesagt kein anständiger Kaffee.

Autor: Weller Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und, was für ein Lötkolben wars??? Na....
Eine Ersa???
Neeeee, ne Weller....

Nur um das ewige Thema "Was soll ich für eine Lötstation kaufen, eine 
Ersa oder eine Weller??

:-o

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nur um das ewige Thema "Was soll ich für eine Lötstation kaufen, eine
> Ersa oder eine Weller??

Ja willst Du denn das dein Flussmittel so irre rumflitzt??? ;)

(Ein Ersa-Besitzer)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weller Fan wrote:
> Nur um das ewige Thema "Was soll ich für eine Lötstation kaufen, eine
> Ersa oder eine Weller??

Vielleicht solltest du den Satz auch beenden. Naja, falls du meinst, 
dass sich damit die Frage erledigt hat, kann ich dir sagen, dass auch 
wenn die NASA Weller benutzt, ich trotzdem bei meiner Ersa bleibe.

Es ist und bleibt eine Glaubensfrage.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:

> Fäulnis ist anaerob. Sauerstoff ist nicht nötig.

Aber Wasser und darin lebensfähige Organismen. Und das Wasser kocht aus 
/ verdunstet, d.h. die Leiche trocknet aus oder friert ein, wass auch 
immer schneller ist.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Kaiser wrote:
> Uhu Uhuhu wrote:
>
>> Fäulnis ist anaerob. Sauerstoff ist nicht nötig.
>
> Aber Wasser und darin lebensfähige Organismen. Und das Wasser kocht aus
> / verdunstet, d.h. die Leiche trocknet aus oder friert ein, wass auch
> immer schneller ist.

Sagte ich das nicht? Wenn schon zitieren, dann nicht die Hälfte 
weglassen...

Autor: THM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eine anständige Kaffeemaschine im Weltall?

Wär' mir zu gefährlich, so ganz ohne Erdung! :-))

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
THM wrote:
>>Eine anständige Kaffeemaschine im Weltall?
>
> Wär' mir zu gefährlich, so ganz ohne Erdung! :-))

XD Der is gut!

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apropos Sauerstoff: Dass man ohne den nicht so recht vergammelt kann man 
an Moorleichen erkennen. Denn exakt der fehlt denen.

http://zeus.zeit.de/text/2003/45/Wachsleichen

Autor: THM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu kommt die frische Temperatur. Wenn dich bei -273°C (oder so) ein 
Partikelchen trifft (kleiner Meteorit, im mm-Bereich), dann wirst du im 
Handumdrehen in tausend Stücke zerlegt.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es ist schon ein wenig "Mai-kühl" im Weltraum. Ohne lange, weiße 
Feinripp-Unterhosen ist da nicht viel zu machen. ;-)

Das sieht auch nicht gut aus, wenn man an einem´Solarmodul mal ein 
Strippchen anlöten möchte.

Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Kaiser wrote:
> Apropos Sauerstoff: Dass man ohne den nicht so recht vergammelt kann man
> an Moorleichen erkennen. Denn exakt der fehlt denen.

Das hat weniger mit nicht vorhandenem Sauerstoff zu tun, als mit 
diversen organischen Säuren, die den Bakterien und Pilzen nicht bekommen 
und die Leiche richtiggehend gerben.

Moorleichen sind keine Wachsleichen.

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dussel wrote:
> Ach, der war doch gar nicht im Weltall. Das wurde doch im Studio
> gedreht. Beweis: Die Dämpfe steigen die meiste Zeit nach oben.
> (So viel zum Thema Verschwörungstheorien...o_O )

Mal an die Luftabsaugung gedacht ??

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, die ist nämlich wegen der Sicherheit am Arbeitsplatz 
vorgeschrieben.
Ich möchte mal gerne wissen, wo die ISS Gebäudehaftpflichtversichert ist 
und mit welcher Summe g.
Ich bin gespannt, wie der 24h-Klempner-Notdienst reagiert, wenn er von 
der ISS wegen einer verstopften Toilette angerufen wird. :-p

Autor: Arnold R. (rebs88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr glaubt immer noch das die NASA existiert ? ? ?
Dann glaubt ihr auch an die Mondlandung und den Osterhasen?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll auch Leute geben die an einen Gott glauben ;)

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso - das Nasa Hauptquartier ist doch nicht in Bielefeld ?
Wenn's in Bielefeld wäre - dann würde ich es auch nicht glauben.

:-)
Frank

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Löten im Spielfilm...
http://de.wikipedia.org/wiki/Karen_McCoy_%E2%80%93_Die_Katze
ich sehe aber nicht, ob das auch ein Weller ist

Autor: Snt Opfer (snt-opfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermute aufgrund des filigranen Kolbens und der schwarzen Kiste links 
unten im Bild, das es eine Metcal sein könnte.

http://www.okinternational.com/product_soldering/mx500

Das ist wohl eine andere Dimension als Weller/Ersa ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.