mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Disassembler für 6803 gesucht


Autor: THM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen.

Hat irgendwer hier noch einen alten, brauchbaren Disassembler, oder 
einen Link wo man einen herkriegen kann, für die alten (80er Jahre) 
Motorola/Hitachi 6803er Prozessoren?

Wäre prima wenn's noch einen gibt.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo thm,
google bringt mich auf folgende seite:
http://www.techedge.com.au/utils/dhc11.htm

schon gesehen?

gruss
gerhard

Autor: THM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link.
Habe die alten DOS-Teile schon ausprobiert, scheinen aber ein Problem 
mit XP-SP2 zu haben, die wollen nicht recht. Außerdem sind die meisten 
nur für 80xx - Prozessoren.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
halllo thm,
der dhcp11 von o.a. link läuft bei mir unter xp sp2 klaglos und ist
außerdem ein disassebmler für den 6803 (u.a.).

gruss
gerhard

Autor: THM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Snt Opfer:
Stimmt!

@ gerhard:
Werde den dhcp11 nochmal testen, vllt. habe ich was falsch gemacht.
Trotzdem danke für den Link! ;)

Autor: Snt Opfer (snt-opfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HALT !
Ich war es nicht....hier hackt einer rum !
Sowas...

Autor: Snt Opfer (snt-opfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW (sorry OT):
Könnten die Mods eventuell die IPs des zweiten Snt Opfers mal checken ?
Meine sollte nach Berlin führen, Alice als Provider.
Der "andere" ist der Fake !

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Snt Opfer wrote:

> Ich war es nicht....hier hackt einer rum !

Naja, ich habe den Spam rausgeschmissen, was soll der Krempel auch?
Sinnvollerweise entsorgt man bei der Gelegenheit auch die Followups
mit, die sich ausschließlich auf den Spam bezogen -- denn die stehen
sonst ziemlich unsinnig da, wenn sich hinterher jemand den Thread
ansieht.

Nein, IP-Adressen kann sich nur Andreas angucken, und er schmeißt
sie wohl aus Datenschutzgründen auch ziemlich schnell weg.  Die
meisten der benutzten Adressen sind ja ohnehin nur 24 h gültig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.