Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pin-Last am AT89S8252


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Leopold (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
kann ich optikoppler mit IF=12mA direkt an den AT89S8252 anschließen,
oder wärs besser diese über eine transistorstufe zu schalten?

lg da|poidi

von TecDroiD (Gast)


Lesenswert?

Die normale Maximallast eines AVR's liegt afaik bei 20mA. Du solltest
also keine Probleme damit bekommen, denke ich

von Leopold (Gast)


Lesenswert?

hallo tecdroid
der at89s8252 ist leider kein avr, sondern 8051 architektur

mfg da|poidi

von TecDroiD (Gast)


Lesenswert?

ups! stimmt gg
Die Dinger haben maximal 15 mA
sollte trotzdem reichen...

von Leopold (Gast)


Lesenswert?

ok, schen daunk!
mfg leo

von mmerten (Gast)


Lesenswert?

@leopold
bei AT89S8252 brauchst du für 12 mA in jedem Fall einen Treiber
dazwischen. Genaue Angaben zu den Ausgangsströmen findest du auf Seite
26 des aktuellen Datenblattes:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/DOC0401.PDF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.