mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik compiler arm von keil version3


Autor: Yves Durant (student76)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi leute, ich versuche impulse zu senden und empfängen per arm9 
microcontroller.Die frequenz ist 40 khz.Das problem habe ich keine 
Ahnung wie man die befehle benutzen soll.Der compressor ist ein mcb-str9 
von arm,ich benutze ein ukeil compiler.
Ich möchte gern Beispele haben.
Danke

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das problem habe ich keine Ahnung wie man die befehle benutzen soll

Das Problem ist, dass man nicht mit einem ARM9 anfängt, wenn man
nicht programmieren kann!

Autor: student76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ARM fan,ich brauche Hilfe,kein Kommentar.Es ist ein FH 
Projekt.Manchmal hat man keine Wahl.Also wenn du Bücher, die kir helfen 
können, bitte sagen

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann erklär doch erstmal was

>impulse zu senden und empfängen

bedeuten soll.

Was sind das für "Impulse"?
Was soll damit geschehen?
Was ist die Aufgabe des Controllers dabei?

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten hier schonmal geschaut?

http://www.st.com/mcu/familiesdocs-101.html

Autor: student76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ist das Projekt.Ich habe ein Ultraschall sender / empfänger 
platine.Mit dem Microcontroller soll signale senden und emfängen.Mein 
ist wie und was soll ich als befehle benutzen.Die sache sind ganz neu 
für mich.iCH HABE SCHON das Programm Blinky angeschaut,aber es gibt 
keine Bibliothek für befehle.Analog signal von microcontroller raus.Ich 
möchte 4 periode von 25us senden mit einem extern clock.Worauf soll 
beachten?

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist da einiges immer noch nicht klar:

Beherrscht du irgendeine Programmiersprache (vorzugsweise C)?
Wenn nein: Vergiß die Aufgabe!

Falls doch: Hast du schon einmal Mikrocontroller programmiert und
ist dir die Herangehensweise (Datenblatt lesen, etc.) bekannt?
Wenn nein: Vergiß die Aufgabe!

Falls doch: Mach dich erstmal mit der Architektur (ARM bzw. ARM9)
bekannt. Studiere mal das Datenblatt des STR9, insbesondere die
Peripherals, die dir bei der Lösung der Aufgabe helfen könnten
usw.

Es gibt keine "Bibliothek" wo du nur 3 "Befehle" eingeben mußt,
und schon ist dein Problem gelöst.

Zumindest nicht für den 9er ARM. Für die AVRs nennt sich das BASCOM ;-)
Oder du versuchst es mal mit LEGO Mindstorms...

Autor: student76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich schon gemacht.Ich nutze ein A/D wandler von Port 4 und möchte 
ein Timer als Interrupt benutzen.Der A/D wandler wird mit eine channel 
benutzen.

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du dir den Link zur ST-Seite angeguckt?

Dann hättest du vielleicht:

http://www.st.com/mcu/download2.php?file=12238.pdf...
http://www.st.com/mcu/download2.php?file=um0233.zi...

gefunden...

Autor: student76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön.Du hast mir viel geholfen.Ich versuche jetzt die ganze 
Befehle zu verstehen

Autor: student76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi arm fan, ich brauche nur deine Hilfe.Die Impulse will ich durch die 
Schnittstelle UART senden und empfangen.Wie soll ich anfangen?

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als erstes solltest du dich mal mit Programmierung in C beschäftigen 
(mit Assembler würde ich bei ARM nicht unbedingt anfangen). Dann 
solltest du mal die Datenblätter für deinen uC und die Dokumentation für 
dein Board anschauen.

Anschliessend kannst du dein grosses Problem in mehrere kleine (lösbare) 
Probleme zerlegen. Z.B.:

- Daten über serielle Schnittstelle verschicken
- A/D Wandlung
- Timer/Interupt
- Ansteuerung Schallwander

Vielleicht kannst du dann auch mal gezielter fragen. Deine Aufgabe wird 
dir hier keiner lösen. Allerdings lassen deine Fragen darauf schliessen 
das dir noch einiges an Grundlagen fehlt...

Autor: yves durant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute, ist es möglichein sinus signal mit einem Timer zu senden?

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich sowas lese ... sinussignal senden ...

überleg dir nochmal was du genau tun möchtest
und frag dann nochmal.

Autor: yves durant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meinte, sinussignal erzeugen.Und jetzt möchte ich mit einem pwm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.