mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DDS AD9854 Verständnisproblem


Autor: Joerg Miehle (Firma: Atominstitut Wien) (atomic_electron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forenmitglieder!

Arbeite derzeit an einem DDS-Projekt (AD9854). Bin absoluter Anfänger in 
diesem Bereich!
Habe ein Verständnisproblem betreff der Phase Adjust im Single Tone Mode 
(ramped FSK,FSK etc.). Was ist das eigentlich genau? Was stelle ich 
damit ein?
Kann mir jemand das verständlich erklären?

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir einen DDS mit dem AD9835 gebaut, sollte aber auf den 54 
übertragbar sein:

Damit stellst du einfach eine Phasenverschiebung ein. Der Ausgangswert 
berechnet sich ja aus cos( (reg/2^22+phase)/2^10 *2*pi), also die oberen 
10bit vom Zählregister + Phasenverschiebung.
Brauchen tust du das zB. wenn du 'ne Datenübertragung realisieren 
willst, bei der die Informationen über die Phasenverschiebung vom Signal 
codiert werden.
Dafür hat zB. der 9835 noch 2 Eingänge über die man sehr schnell 
verschiedene Phasenregister auswählen kann (hat 4 davon), dann lässt man 
das Ding einfach 'n Sinus mit zB. 1MHz erzeugen, und gibt je 2 Bits die 
übertragen werden sollen direkt auf diese Anschlüsse. In die 
Phasenregister schreibt man dann zB. 0°, 90°, 180° und 270°.

Mehr dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Phasenmodulation

Autor: Joerg Miehle (Firma: Atominstitut Wien) (atomic_electron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort!

Phasenverschiebung? Bezogen auf was? REFCLK? Oder macht der Ausgang 
einen "Phasen"-Sprung?

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jup, der Ausgang springt dann einfach. Siehst du auch in den Bildern auf 
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Mode_s_dpsk.png

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist dann praktisch eine Phasenmodulation

Autor: sechsnullfuenf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Arbeite derzeit an einem DDS-Projekt (AD9854). Bin absoluter Anfänger in
>diesem Bereich!

Der Teuerste ... ein Kleinerer war wohl zuwenig ? Oder brauchst du 
Quadratur ? Der Frage nach eher nicht.

Kopfschuettel....

Autor: Joerg Miehle (Firma: Atominstitut Wien) (atomic_electron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sechsnullfuenf: Zerbrech Dir nicht meinen Kopf!

Wenn Du nix konstruktives beitragen kannst dann lass es!
Kopfschuettel!!

Das ist ein Evalboard nebst Software, das hier im Haus verfügbar ist.
Sonst hat das erst mal keine besonderen Gründe, warum es gerade der 
Baustein ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.