mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8051: Problem serielle Schnittstelle


Autor: einer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich befasse mich momentan zum ersten Mal selbstständig mit dem 
Programmieren eines 8051 in assembler.
Ich möchte gerne einen Wert vom A/D-Wandler an der seriellen 
Schnittstelle ausgeben.
Das Ergebnis soll mir dann mit dem Hyperterminal angezeigt werden.
Damit das alles etwas ordentlicher aussieht, hätte ich gerne bei jedem 
PowerOn bzw. Spannungsreset eine Kopfzeile eingefügt.
Und hier liegt auch schon mein Problem:
Die Anzahl meiner Kopfzeilen geht gegen unendlich.
Habe ich wohl einen Fehler bei der Initialisierung gemacht?
Eigentlich sollte sich das Programm nach einmaliger Ausgabe der 
Kopfzeile in einer Endlosschleife befinden.
Dies tut es laut Hyperterminal aber anscheinend nicht.
Um rege Beteiligung bei der Problemlösung freut sich
EINER

Autor: einer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm befindet sich übrigens im Anhang des vorigen Eintrags.
Nochmal Danke.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
watchdog abschalten?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.