mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Optocoupler 1MBit wenig IF


Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich sitze vor einem kleinen Problem. Ich soll einige Datensignale 
galvanisch Trennen. Die Geschwindigkeit liegt bei ca. 3Mbit und ein 
zweiter Bus bei ca. 1MBit.
Der Mikrocontroller hat keine 5V toleranten I/O's, deshalb wird die 
Optocouplerdiode mit 3,3V betrieben. Das grösste Problem ist der 
maximale Ausgangsstrom der Outputs meines Mikrocontroller max. 5mA pro 
Output. Ich würde gerne den maximalen Ausgangsstrom auf 2mA festlegen. 
Alle mir bekannten Opto's benötigen mindestens 10mA und das ist 
eindeutig ohne Treiberstufe zuviel. Kennt jemand einen schnellen 
Optocoupler mit eingebautem Transistor (Verstärker) für 3MBit und 1Mbit?

Hat jemand schonmal Erfahrungen gesammelt mit IC's zur galvanischen 
Trennung (bei der Geschwindigkeit)?

Gruß,

Torben

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.reichelt.de/?;ACTION=7;LA=6;OPEN=1;INDE...

Der Optocoupler ist für 12Mbit spezifiziert, aber auch hier ist ein 
typischer IF Strom von 6mA angegeben.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Torben (Gast)

>Hallo, ich sitze vor einem kleinen Problem. Ich soll einige Datensignale
>galvanisch Trennen. Die Geschwindigkeit liegt bei ca. 3Mbit und ein
>zweiter Bus bei ca. 1MBit.

Was meinst du mit Bus? 8 Bit Bus?

>Der Mikrocontroller hat keine 5V toleranten I/O's, deshalb wird die
>Optocouplerdiode mit 3,3V betrieben.

???
Die Diode braucht meist 1,2V und wird vom AUSGANG des uC angesteuert. 5V 
Toleranz ist da kein Thema.

> Das grösste Problem ist der
>maximale Ausgangsstrom der Outputs meines Mikrocontroller max. 5mA pro
>Output. Ich würde gerne den maximalen Ausgangsstrom auf 2mA festlegen.

Warum?

>Alle mir bekannten Opto's benötigen mindestens 10mA und das ist
>eindeutig ohne Treiberstufe zuviel.

Naja, ein BC846 kostet nicht die Welt und ist klein. Aber es gibt auch 
Optokoppler mit Digitaleingang, da ist der LED-Treiber interen.

> Kennt jemand einen schnellen
>Optocoupler mit eingebautem Transistor (Verstärker) für 3MBit und 1Mbit?

http://www.fairchildsemi.com
http://www.vishay.com
http://www.avagotech.com
http://www.sharpsma.com
http://www.toshiba.com/taec

>Hat jemand schonmal Erfahrungen gesammelt mit IC's zur galvanischen
>Trennung (bei der Geschwindigkeit)?

Viele Leute. Aber sag lieber mal genauer, was für ein Bus das ist. Sonst 
rennst du fix in die falsche Richtung.

MFG
Falk

Autor: Helmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal das Datenblatt von PC400 von Sharp an .
Der braucht nur 4mA zum durchschalten.

Oder das Datenblatt von PC410 von Sharp.

Gruss helmi

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HCPL-0710
..schnell (12MBit), sparsam (0,5mA), aber teuer (~8€)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Bastler (Gast)

>..schnell (12MBit), sparsam (0,5mA), aber teuer (~8€)

BOAH! Ist der aus Gold?

MFG
Falk

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps.

@Falk
Serieller Datenbus.

Autor: H.joachim Seifert (crazy_horse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ADuM11xx ist auch einem Blick wert. Ich bin begeistert von den Dingern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.