mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP matlab + adc + rs232


Autor: Aladin Mujovic (djas020)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende den ADC von dem µC Atmega und lese 3 Spannungen aus die ich 
in Form von "spannung1,spannung2,spannung3" habe und in dieser Form auch 
konstant auf die Schnittstelle bekomme.
Meine Frage lautet nun, wie kann ich zu jeder dieser 10 Bit Zahl eine 
Variable zuweisen. Ich bin leider Anfänger in dem Gebiet und weiss nicht 
wie ich das angehen soll.

Das Krieg ich raus:

>> fscanf(s)

ans =


0008,0004,0008

Hat wer von euch vielleicht eine Idee wie ich diese 3 Zahlen spalten 
kann und einzeln definieren kann, damit ich sie anschließend getrennt 
weiterverarbeiten kann.

Danke im vorhinein.

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was immer hilft ist den Wert einer Variablen zu zuordnen und dann die 
Form der Variable zu erkunden.

Also z.B. so:
a = fscanf(s)

size(a)

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst das Ergebnis ganz einfach so aufspalten:

x = y(i)

damit schreibst Du in die Variable x den Wert von y an der Position i

z.B

Ergebnis =
0008,0004,0008

-->

spannung1 = Ergebnis(1)
spannung2 = Ergebnis(2)
spannung3 = Ergebnis(3)

-->

spannung1 = 0008
spannung2 = 0004
spannung3 = 0008

MFG
Christian

Autor: Aladin Mujovic (djas020)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja danke sehr, das hab ich auch so gelöst nur tut mir leid das ich mich 
nicht gemeldet habe..

Lösung:

for i=1:(8.3*zeit)
%Code
spannung1=A*0.00488281;
spannung2=B*0.00488281;
spannung3=C*0.00488281;
fa(i)=spannung1;
fb(i)=spannung2;
fc(i)=spannung3;
end

subplot(..
plot(fa)
subplot(..
plot(fb)
...
..
.

Danke für eure Hilfe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.