mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kleiner TFT-Touch Screen


Autor: Martin K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Habe in der Bucht ein kleines günstiges Gerät mit TFT Screen gefunden.

Ebay-Artikel Nr. 230189073289

Hat ein Neugieriger von Euch bei diesem Gerät schon mal den Deckel 
geöffnet oder weiss was da für ein Display drin stecken könntte? Sieht 
doch nach einem interessanten Display für Geräte mit Mikrocontroller 
aus.
Ob sich so was mit einfachen Mitteln wohl programmieren lässt

Grüsse Martin

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Touchfunktionalität mittels µC nachzubilden ist nicht das Problem. 
Das Display kontinuierlich mit Datenfutter zu versorgen ist allerdings 
nicht trivial.

Autor: Martin K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, also ein Performance-Problem?

Sind dies Displays nicht so organisiert, dass in ein Ram geschrieben 
wird und von einem LCD-Controller dann das Bild aufgebaut wird? Dann 
dürfte es ja nicht so kritisch sein - oder?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Regel besitzen derartige Displays (noch dazu in diesem 
Preissegment) keinen eigenen Controller. Einen passenden Controller 
musst du selbst in deiner Schaltung integrieren.

Autor: Dominic R. (dominic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angeblich kann das Teil MP3's abspielen, Bilder anzeigen, Videos 
darstellen etc. - der Text spricht von einem Samsung Controller.

Gut möglich, dass da etwas in Richtung S3C24xx drinn ist.

Allein der Preis macht mich doch arg stutzig - wär fast zu schön, um 
wahr zu sein.

Gruß,

Dominic

Autor: Martin K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach schade, dass man hier noch zusätzlichen Aufwand für die Ansteuerung 
der TFT-Hardware benötigt - zu früh gefreut.

Wow, habe mal nachgeschaut, was so ein S3C2410 an Hardware hat, abesehen 
von der geringen Anzahl an verfügbaren Timern sehr interessant:

S3C2410 On-chip Peripherals:

Power management:
Normal, Idle, Slow & Power-off
4-ch 16 bit PWM ( Pulse Width Modulation), & 1-ch 16-bit timer for OS
RTC : 32.768 KHz, alarm interrupt
GPIO :117 (multiplexed I/O)
3-ch UARTs
4 ch DMA Controllers
8-ch 10-bit A/D (Max. 500KSPS), including TSP Controller
TFT LCD/STN LCD Controller (16bit, 640×480 maximum)
16-bit Watch-dog Timer
1-ch IIC-Bus Interface
IIS-Bus Interface
Screen Size: up to 640 x 480
2-ch SPI (Synchronous Serial I/O)
SD Host/MMC (Multi Media Card) Interface
USB Host/Device Interface
Debug & TEST
NAND Flash Controller (4KB internal buffer)
24-ch external interrupts Controller (Wake-up source 16-ch)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.